Klatsch & Tratsch

Oliver Pocher – Sabine Lisicki: Sind sie das neue Traumpaar?

Oliver Pocher, Unterhaltungsshow-Moderator, Sport-Moderator, Lästermaul der Nation. Erst kürzlich trennte er sich von seiner Ehefrau Alessandra mit der er immerhin drei Kinder hat. Danach blieb er hauptsächlich im Gespräch durch die Twitter-Fehde mit Boris Becker, die die Medien wochenlang beschäftigte. Dieser Streit scheint inzwischen beigelegt zu sein.

Heute berichtet die BILD, dass Oliver Pocher und Sabine Lisicki ein Paar sind. Die Tennisspielerin und der Moderator? Wer wäre darauf gekommen? Es gab viele Gerüchte um eine neue Liebe, doch alle stellten sich letztendlich als unwahr heraus. Zwar dementierte er nie eindeutig, doch mit seiner ganz eigenen, ironischen Art diese Aussagen zu kommentieren, konnte man schon erahnen, dass recht wenig davon glaubhaft ist oder war.

Wie kam es zu „Oliver Pocher – Sabine Lisicki“?

Falls jemand Sabine Lisicki noch nicht kennen sollte. Sie zog 14 Jahre nach Steffi Graf wieder in DAS Finale der Tenniswelt in Wimbledon ein. Sie wurde am 22. September 1989 in Troisdorf geboren. Mit dem Einzug ins Wimbledon-Finale 2013 wurde Lisicki in den Medien vielfach als neues Aushängeschild des deutschen Tennissports gelobt.

Ein Freund des Paares berichtete der BILD:  „Sie haben sich öfters getroffen, vor ein paar Wochen hat es gefunkt. Sie mag seinen Humor, er ihre Unbeschwertheit. Demnächst wollen sie zusammen in den Urlaub fahren.“

Bereits im Sommer 2013 gab es erste Anzeichen, dass sie sich zumindest mal sympathisch fanden.

Oliver Pocher schrieb bereits zu diesem Zeitpunkt auf Facebook:  „Glückwunsch Sabine Lisicki!!!! Riesenspiel gegen S. Williams abgeliefert und VERDIENT gewonnen!!! Jetzt Viertelfinale!!!“

Sie muss es gesehen haben und reagierte prompt, diesmal über twitter: „Mein Mann kann ist echt eine unterhaltsames Sendung. Spannendes letztes Spiel!“

Darauf antwortete Pocher mit den Worten: Nicht so spannend wie ein Wimbledon-Halbfinale!“

Dann kam der Oktober und wo sichtete man Oliver Pocher? In Luxemburg, dort saß er in der Loge und sah sich ein Spiel von Sabine an. Im Moment hält sich Lisicki in Brandenton (Florida) auf, dort trainiert sie für die Australien Open, die immer Anfang des Jahres stattfinden. Oliver Pocher muss sich wegen diverser TV-Verpflichtungen in Deutschand aufhalten. Es bleiben ja noch das Telefon, twitter und Facebook. Kommentieren wollen sie die Beziehung allerdings noch nicht.

Wir sind gespannt, ob sich die Liebe Oliver Pocher – Sabine Lisicki durchsetzten kann. Tennisspieler sind bekanntlich die meiste Zeit des Jahres unterwegs. Auf verschiedenen Kontinenten, Ländern und Städten. Einfach wird das nicht, wir wünschen trotzdem viel Glück.

 Folgt uns auch auf Facebook, wir halten euch auf dem Laufenden.

Falls ihr euch auch schnellstmöglich eine neue Staffel Big Brother wünscht, unterschreibt unsere Petition – jede Stimme zählt.

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Themen dieser Meldung

Deine Meinung zählt!

Kommentare