Mehr Entertainment

TV Total PokerStars.de Nacht: So kann man dabei sein

Die TV Total PokerStars.de Nacht ist vorbei und wie sagt man? "Nach dem Spiel ist vor dem Spiel". Die Prominenten und der Online-Kandidat haben sich harte Gefechte geliefert und nun gilt es, den nächsten "Tisch" zusammenzustellen und/oder sich für diesen zu qualifizieren.

TV Total Pokerstars.de Nacht

Um 100.000 Euro duellierten sich am Kartentisch Stefan Raab, der Urvater der „TV Total PokerStars Nacht„, die Comedians Hella von Sinnen und Rick Kavanian, der beliebte TV-Koch Steffen Henssler, Sänger Martin Kesici und natürlich ein Online-Qualifikant. 

Proffessionelles Ambiente brachte der EPT-Turnierdirektor Thomas Lamatsch mit. Am Mikrofon war wie immer Michael Körner, sowie Natalie Hof. Die Karten gab Gaby Sanejstra.

TV Total PokerStars Nacht: Schnell noch die Regel lernenSteffen Henssler schlug sie alle, Stefan Raab jammerte sogar:Den Henssler durchblicke ich nicht. Ich glaub’s nicht! Was macht der denn da?“ Auch Hella von Sinnen hatte nichts zu lachen mit dem Fernsehkoch, sie musste klein beigeben. Als letzter Gegner musste nun PokerStars.de-Kandidat Robert Zack gegen den immer besser gewordenen Koch ran. Sie hatten beide nicht das beste Blatt, den minimalen Vorteil konnte jedoch wiederum Steffen Henssler für sich verbuchen.

Steffen strahlte richtig, als ihm der Koffer mit der 50.000-Euro-Siegprämie überreicht wurde. Der glückliche Henssler: „Ich habe sie alle gegrillt. Yeah, ich hab das Geld. Ich geh jetzt aus!“

TV Total PokerStars Nacht: Schnell noch die Regel lernen

Ihr habt Blut geleckt und ihr würdet gerne mal dabei sein und euch mit Prominenten messen? Dazu müsst ihr natürlich noch schnell die Regeln lernen, solltet ihr sie nicht schon längst kennen. Es ist auch egal, ob ihr das Pokern erst erlernen müsst oder einfach euer Können optimieren wollt, ihr werdet auf alle Fälle eine reale Schulung bekommen. Die Regeln selbst sind nicht schwer, das „Pokerface“ ist schon schwerer zu erlernen.

Die Qualifikationsturniere

Zugelassen zur Qualifikation für die TV Total PokerStars.de Nacht sind Spieler aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und Liechtenstein. Mehrfachqualifikationen oder die Weitergabe von Plätzen sind ausgeschlossen. Dazu ist pro Woche nur eine Freeroll-Teilnahme möglich.

Die möglichen Gewinne

Preispool der Promi-Pokerrunde:

1. Platz: 50.000 Euro
2. Platz: 20.000 Euro
3. Platz: 15.000 Euro
4. Platz: 10.000 Euro
5. Platz: 5.000 Euro

Bei einem Gewinn der Pokerrunde sind also 50.000 Euro möglich. Es lohnt sich, sein Glück erst einmal in der Online-Qualifikation zu versuchen.

Den nächsten Termin für die „TV Total PokerStars.de Nacht“ werden wir euch mitteilen, sobald der Sender ProSieben ihn bekannt gibt.

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Themen dieser Meldung

Deine Meinung zählt!

Kommentare