Header image
Dschungelcamp News
Dschungelcamp Logo Ich bin ein Star Holt mich hier raus RTL

Dschungelcamp für Grimme-Preis nominiert

Das Dschungelcamp 2012 steht auf der Nominierten-Liste für den 49. Grimme-Preis 2013. Dies teilte das Grimme-Institut gestern mit. Dieser Publikumspreis polarisiert und die Nominierung wird bereits heiß und kontrovers diskutiert. Seelenstriptease, Ekelprüfungen und jeder gegen jeden – ist das tatsächlich der Fernsehstoff, der den Preis in der Kategorie „Unterhaltung“ gewinnt?

Zumindest sieht die Jury diese Sendung scheinbar „als in der Mitte der Gesellschaft angekommen“ und wählte sie aus unter 807 Einreichungen aus. Mit weiteren 56 Produktionen kann sich das „Dschungelcamp“ Hoffnung auf diese Auszeichnung, die am 12. April zur Übergabe käme, machen. Damit würde auch Dirk Bach posthum quasi ein Preis verliehen, der ihn bestimmt sehr stolz gemacht hätte – auch, weil die Nominierung für die im letzten Jahr ausgestrahlte Staffel ist.

Diese vom Deutschen Volkshochschulverband gestiftete Fernsehauszeichnung ist zwar undotiert, gilt aber als sehr renommiert und damit könnte das Dschungelcamp das Etikett der niveaulosen Prekariats-Belustigung loswerden.

Was sagt Ihr zu einer solchen Entwicklung? Vom Trash-Format zur Ehrenpreiswürde? Rege Diskussionen sind erwünscht!

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Deine Meinung zählt!

Kommentare