Header image
Dschungelcamp 2017

© Atlantic Records

„HandClap“: Das ist der Dschungelcamp-Titelsong 2017

Der Dschungelcamp 2017 Titelsong "HandClap" von Fitz and The Tantrums lässt die Zuschauer gewiss mehrmals hinhören: Die mitreißende Nummer lädt nicht nur zum Mitklatschen ein, sondern ist in diesem Jahr gleichzeitig auch Titelmusik von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!"

Dschungelcamp 2017 Titelsong: HandClap von Fitz and The Tantrums

Die passende Musik zum Busch-Abenteuer in Australien kommt in diesem Jahr von Fitz and The Tantrums. Der Dschungelcamp 2017 Titelsong heißt „HandClap“ und ist eine Auskopplung des Studioalbums „More Than Just a Dream“. Der Song sei „eine Urgeschichte über Liebe und Verlangen, ein Schlachtruf in den späten Stunden in der Nacht“, wie Frontmann Fitz den Dschungelcamp 2017 Titelsong erklärt. „HandClap“ kommt nicht nur mit Dance-Sounds daher, sondern auch mit dem, worauf der Titel bereits hindeutet: Klatschen als rhythmusstiftender Impuls.

Fitz, der eigentlich Michael Fitzpatrick heißt, erklärt weiter: „Wir haben schon immer versucht, uns bei jeder Gelegenheit selbst anzutreiben. Mit unserem dritten Album haben wir uns erneut selbst herausgefordert und alles daran gesetzt, uns nicht zu wiederholen.“

Dschungelcamp 2017: HandClap Video ansehen

Fitz and The Tantrums: vom Neo-Soul zum Indie-Pop

Fitz and The Tantrums ist eine amerikanische Indie-Popband, die 2008 gegründet wurde. Ihr Durchbruch gelang, als Maroo 5-Frontmann Adam Levine auf die Band aufmerksam wird und sie als Support-Act bei einigen Auftritten einbindet. 2010 war dann das erste Album fertig. „Pickin‘ Up The Pieces“ erschien beim Plattenlabel „Dangerbird Records“ und wurde im Wohnzimmer von Leadsänger Fitz aufgenommen. Die anfänglich an den Motown-Soul der 60er Jahre angelehnte Musik änderte sich mit dem Wechsel zu Elektra Records. Stattdessen standen nun Elektro und New Wave an erster Stelle.

„HandClap“: Dschungelcamp 2017 Titelsong von „Fitz and The Tantrums“

Der Dschungelcamp 2017 Titelsong „HandClap“ soll dank Bläser und Handklatschen ein Gefühl von Verheißung und Gefahr einfangen, dem man etwa bei einer Partynacht begegnen kann. Das Dschungelcamp kann 2017 ebenfalls beides bereithalten, weshalb der Song bestens als Titelmusik qualifiziert ist.

Die elfte Staffel „Ich bin ein Star – Hold mich hier raus!“ hat neben dem mitreißenden Titelsong auch interessante Dschungelcamp 2017 Kandidaten zu bieten. Sie werden das Abenteuer Dschungel zu einem Erlebnis machen – für sich selbst und für alle Zuschauer…

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Deine Meinung zählt!

Kommentare auf Facebook

Kommentare im Forum