Header image
Dschungelcamp 2017

© RTL / Stefan Menne

Die Schatzsuche „Nesthäkchen“ fordert alles von Florian und Jens

Während in ein paar Tagen schon das Dschungecamp-Finale ins Haus steht, geht es für zwei Dschungelstars noch einmal auf Schatzsuche. Jens und Florian machten sich diesmal auf den Weg, um eventuell ein paar Leckereien zu finden...

Dschungelcamp 2017: Schatzsuche Nesthäkchen für Jens und Florian

Das Dschungelcamp 2017 neigt sich dem Ende und das Finale ist nicht mehr weit – es sind nur noch sechs Stars übrig. So war es höchste Zeit, noch einmal auf Schatzsuche zu gehen. Diesmal machten sich Jens und Florian auf den beschwerlichen Pfad durch den Dschungel.

Auf der Lichtung entdeckten sie eine Nachricht: „Bringt alle Eier ins Nest und brütet sie für 60 Sekunden!“

So funktioniert das Spiel

Jens Büchner und Florian Wess mussten in Truthahn-Kostüme schlüpfen. Verstreut im Dschungel lagen zehn Truthahneier, die sie nun wieder ins Nest packen mussten. Dort sollten sie dann von beiden gemeinsam 60 Sekunden festgehalten werden. Klingt einfach, war es aber nicht – die Eier waren an einem flexiblen Bungee-Seil befestigt, das sie nicht entfernen durften und konnten. Natürlich entstand dadurch ein Zug, der bewirkte, dass ein Schatzsucher im Nest bleiben und die Eier festhalten musste. Erst nach 60 Sekunden würde sich die Luke öffnen und der Schlüssel wäre endlich in ihren Händen.

Die Schatzsuche beginnt

Die Schatzsucher einigten sich, dass Jens im Nest bleiben würde und Florian sich auf die Eiersuche machte. Als Flo die ersten Eier ins Netz legte, hatte Jens so seine Schwierigkeiten, sie auch dort zu halten. Immer wieder verlor er ein Ei, das Florian dann erneut bringen musste. Es war nicht einfach, doch letztendlich konnten sie alle Eier im Nest fixieren und auch das Festhalten war kein Problem.

Nach dieser anstrengenden, doch erfolgreichen Eiersuche bekamen sie schließlich den Schlüssel zur Schatztruhe, die sie dann zusammen ins Camp schleppten.

Die Frage: „Wie beeinträchtigt laut einer Studie die Gegenwart von schönen Frauen die Denkfähigkeit von Männern?“

A: sie steigt.
B: sie sinkt (richtige Antwort B)

Sie wählten nach kurzer Besprechung die Antwort B und somit durften sie die Truhe öffen. Im Inneren befanden sich drei Schoko-Gebäckriegel. Die Freude war groß, denn Schokolade kannten sie nur noch aus der Erinnerung. Natürlich wurde die Leckerei sofort verspeist.

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Deine Meinung zählt!

Kommentare