Header image
Dschungelcamp 2017

© RTL / Ruprecht Stempell / Montage BBfun

Nicole Mieth muss nach Mega-Eskalation das Camp verlassen

Die Stimmung im Dschungelcamp 2017 ist weiterhin angeheizt, nachdem Honey die Teilnahme an der Dschungelprüfung verweigert hat und die Stars ohne Essen auskommen müssen. Für noch mehr Gesprächsstoff sorgt der Umstand, dass X nach dem Zuschauervoting den Dschungel verlassen muss.

Nach Fräulein Menke und Sarah Joelle Jahnel musste Markus Majowski als dritter Star das Dschungelcamp 2017 verlassen. „Es ist ein lachendes und ein weinendes Auge. Für mich ist es wirklich gut, weil ich jetzt an meinen Texten arbeiten kann…“ sagte der Comedien dabei zum Abschied von seinen Mitcampern „Vor allem, wir haben nicht aufgegeben.“ Darüber hinaus erklärte er zurück im Hotel, dass seine Anfälle – inklusive die Anzeigendrohung bei der Schatzsuche – nur gespielt waren.

Dschungelcamp 2017: Nicole Mieth ist raus!

Doch auch wenn Markus raus ist, dürften im Dschungelcamp 2017 noch Schauspieler sein – und damit ist nicht Nicole Mieth gemeint, die als Schauspielerin bekannt geworden ist. Stattdessen musste Honey sich anhören, dass er nur eine Show abzieht, nachdem er die Teilnahme an der Dschungelprüfung „Dschungel-Grausstellung“ verweigert und dabei dreckig gelacht hatte. Doch noch haben die Zuschauer ihn dafür nicht bestraft. Das „Vielleicht“ der Moderatoren haben stattdessen Nicole Mieth und Thomas Häßler gehört, wobei Nicole die wenigsten Anrufe erhielt und daher gehen musste.

Das war Nicole Mieth im Dschungelcamp 2017

Nicole Mieth kennen die meisten nicht aus der Verbotenen Liebe, einer unlängst eingestellten Soap der ARD. Künftig wird man aber auch sagen können: Die meisten kennen Nicole Mieth nicht aus dem Dschungelcamp 2017. Die Schauspielerin, die sich vor ihrem Einzug ins Camp noch nackt für den Playboy ablichten ließ, war in den ersten Tagen der diesjährigen Staffel überwiegend dann zu sehen, wenn Daniel Hartwich und Sonja Zietlow zum Verkünden des Zuschauervotings ins Camp marschierten. Dies bestraften auch die Zuschauer, indem sie Nicole am vergangenen Mittwoch in die Dschungelprüfung wählten. Keine Strafe gab es indes von Hanka Rackwitz, im Gegenteil. Als beide in die Prüfung gehen mussten, bekam Nicole sogar eine Umwarmung von ihrer Mitcamperin. Hanka fasste sogar Nicoles Haare an, weil Nicole für sie wie ein kleines Püppchen wirke – kein Wunder, wenn man sich kaum bewegt.

So schlug sich Nicole in den Dschungelprüfungen

Während ihrer Zeit im Dschungelcamp 2017 nahm Nicole Mieth an drei Prüfungen teil. Zum Auftakt der Staffel musste sie – wie alle anderen Promis – in die Dschungelarena. Im Duell gegen Mit-Schnarchnase Thomas Häßler musste sie möglichst schnell einen Becher Fischabfälle mit dem Mund von einem Glas in ein zweites transportieren. Diese Aufgabe brach sie jedoch rasch ab. In der zweiten Dschungelprüfung ging es für sie indes zusammen mit Hanka Rackwitz in die Zwickmühle. Dort bewies sie, dass in ihr eigentlich mehr steckt als ein kleines Püppchen, und gewann zusammen mit Hanka alle zwölf Sterne. Bei der dritten Dschungelprüfung mussten dann wieder alle antreten, somit auch Nicole. Nachdem Honey jedoch die Teilnahme verweigerte, gab es auch für Nicole nichts zu tun.

Nicole Mieth ist raus! Welcher der acht übrigen Dschungelcamper soll weiterhin BLEIBEN und GEWINNEN?

  • Marc Terenzi
  • Jens Büchner
  • Kader Loth
  • Honey
  • Gina-Lisa Lohfink
  • Thomas Häßler
  • Hanka Rackwitz
  • Florian Wess

Ergebnis anzeigen

Loading ... Loading ...

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Deine Meinung zählt!

Kommentare