Header image
Dschungelcamp 2017
Dschungelcamp 2017 Gagen

© RTL

Strapazen für die Kohle: Das sind die Gagen der Dschungelstars

Dschungelcamp 2017 Gagen werden von RTL nicht klar benannt, doch was offensichtlich ist: Für's Geld nehmen die Promis einiges in Kauf. Kakerlaken-Dusche, Ekel-Essen, Luxus-Entbehrung: Wir fassen zusammen, wie viel Geld die Kandidaten für ihre Teilnahme bekommen sollen.

Dschungelcamp 2017 Gagen: Das verdienen die Stars im Dschungel

Warum tun die sich das an? Als Zuschauer ist das Treiben im australischen Busch lustig, als Teilnehmer vermutlich nicht unbedingt. Der Grund, warum die mehr oder minder bekannten Promis bei „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ mitmachen, liegt auf der Hand: Geld und Ruhm. Die Dschungelcamp 2017 Gagen wurden nun von einem Branchen-Insider gegenüber „InTouch“ benannt.

Im Überblick: Das sind die Dschungelcamp Gagen 2017

Wir fassen zusammen, wie hoch die Dschungelcamp 2017 Gagen seien sollen:

  • Fräulein Menke hat in den 80er Jahren als NDW-Star gutes Geld verdient. Jahre später musste sie jedoch als Paketzustellerin arbeiten, um sich über Wasser zu halten. Ihre Dschungelcamp 2017-Gage soll bei 40.000 Euro liegen.
  • Kader Loth zog als Ersatzkandidatin ein, weil Nastassja Kinski kurzfristig abgesprungen ist. Mit 40.000 Euro soll die Gage der Trash-Queen eher im unteren Bereich liegen.
  • Nicole Mieth wurde als Soap-Darstellerin in „Verbotene Liebe“ bekannt. Die Schauspielerin zog sich außerdem noch vor dem Start der elften Staffel für den Playboy aus und dürfte damit gewiss einige neue Fans gewonnen haben. Ihre Dschungelcamp 2017 Gage soll etwa 45.000 Euro betragen.
  • Marc Terenzi gab offen zu: Er nimmt wegen des Geldes teil. Seine Gage soll mit 55.000 Euro im unteren Mittelfeld liegen.
  • Hanka Rackwitz nahm zwar schon bei Big Brother teil, dürfte den meisten Dschungelcamp-Zuschauern jedoch aus der VOX-Sendung „mieten, kaufen, wohnen“ als Maklerin bekannt sein. Für ihren Einzug ins Dschungelcamp soll sie 55.000 Euro bekommen.
  • Sarah Joëlle Jahnel ließ sich schon für Promi Big Brother gut bezahlen. Bei RTL gibt’s rund 70.000 Euro für ihre Teilnahme
  • Jens Büchner ist „Goodbye Deutschland“-Auswanderer. Mallorca-Jens versucht sich unter anderem mit Ballermann-Gesang über Wasser zu halten. Seine Dschungelcamp-Teilnahme soll ihm etwa 75.000 Euro einbringen.
  • Honey, der eigentlich Alexander Keen heißt, kennt in Deutschland wohl nur die eingeschworene Fangemeinde von „Germany’s Next Topmodel“. Laut InTouch-Insidern soll seine Gage bei ca. 75.000 Euro liegen.
  • Florian Wess kennen Reality-TV-Zuschauer bereits aus dem Big Brother-Haus. 2011 sah man ihn dann auch bei „Val und Flo in Love“. Auch wenn er sonst kein großer Name in der Medien- und Showbranche ist, soll er für seine Teilnahme etwa 80.000 Euro bekommen.
  • Markus Majowski ist nie ganz von der Bildfläche verschwunden, war in Ottos Kinofilm „Sieben Zwerge“ zu sehen und ist auch sonst noch am Theater erfolgreich. Für seine Teilnahme soll er rund 80.000 Euro Gage bekommen.
  • Thomas Häßler ist eine Fußball-Legende und hat vermutlich keine Geldsorgen. Dennoch: Der Ex-Profi-Fußballer stellt sich dem Dschungelabenteuer. Dafür soll er eine Gage von etwa 100.000 Euro kassieren.
  • Gina-Lisa Lohfink soll für ihre Teilnahme satte 180.000 Euro absahnen. Nach den Gerichtsprozessen der vergangenen Monate dürfte das Model die TV-Präsenz gewiss auch nutzen wollen, um das eigene Image aufzubessern.

Klare Regeln: Freiwilliger Auszug bedeutet Geldverzicht

Wie in den vergangen Jahren dürfte die Auszahlung der Dschungelcamp 2017 Gagen gestaffelt sein. So gibt’s einen Teil bereits vor dem Einzug und einen Teil nach der Show. Für den Fall, dass man freiwillig aussteigt, ist in der Regel auch ein Teil des Geldes futsch. Die bestbezahlteste Dschungelcamperin soll im Übrigen Brigitte Nielsen gewesen sein. Sie hat Berichten zufolge satte 220.000 Euro für ihre Teilnahme bekommen.

RTL äußert sich nicht zu den Gagen der Stars. Für die benannten Zahlen gibt es also keine tatsächlichen Belege.

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Deine Meinung zählt!

Kommentare auf Facebook



Kein Facebook-Account? Dann besuche unser Forum und kommentiere diese Story auch ohne Anmeldung!

Es gibt  0 Kommentare // Schreibe einen Kommentar im BBfun-Forum.