Header image
Dschungelcamp 2016
Dschungelcamp 2016

© RTL / Stefan Gregorowius

„Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ geht nächstes Jahr weiter

Die laufenden Staffel von "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" ist noch nicht ganz zu Ende, da bestätigte RTL-Chefin Anke Schäferkordt in einem Interview, dass das Dschungelcamp 2016 weitergehen wird.

Zehnte Dschungelcamp-Staffel kommt

Heute Abend geht die neunte Staffel von „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ zu Ende. Und auch wenn viele Zuschauer in den vergangenen zwei Wochen über Langeweile im Camp klagten, durfte sich RTL jeden Abend über hervorragende Marktanteile freuen. Die Dschungelcamp-Quoten lagen auch 2015 wieder weit über 30% in der Zielgruppe, insgesamt saßen jeden Tag mindestens sechs Millionen Zuschauer vor den Bildschirmen. Insofern verwundert es nicht, dass das Dschungelcamp 2016 schon fest eingeplant ist.

Dschungelcamp 2016 bei RTL ist sicher

Bestätigt wurde die 10. IBES-Staffel von Anke Schäferkordt, der Geschäftsführerin der RTL Mediengruppe Deutschland, in einem Interview mit der FAZ. „Aber eines weiß ich mit Sicherheit: 2016 wird es eine neue Staffel von „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ geben“, so Schäferkordt und ergänzt: „Das Format wird uns weiterhin viel Freude machen.“ Im Herbst soll schließlich die Suche nach den Kandidaten für das Dschungelcamp 2016 beginnen. Ausgestrahlt werden dürfte dies dann im Januar.

Anke Schäferkordt ist Dschungelcamp-Fan

Wenn die zehnte Staffel von „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ über den Bildschirm flimmert, wird auch Anke Schäferkordt selbst wieder vor dem Bildschirm sitzen. Im Interview mit der FAZ über die Zukunft der RTL Mediengruppe Deutschland outete sie sich immerhin als Fan: „Nicht so sehr wegen der Dschungelprüfungen, in denen die Promis auch einmal verrückte oder eklige Dinge essen oder machen müssen“, sagt sie. „Was mich mehr interessiert, ist die Gruppendynamik, die zwischen den Kandidaten entsteht. Das ist das eigentlich Spannende.“

Dschungelcamp-Ableger für den Sommer

Die Wartezeit auf das Dschungelcamp 2016 dürfte in diesem Jahr aber womöglich verkürzt werden. Wie die Bild-Zeitung kürzlich berichtete, plant RTL einen Dschungelcamp-Ableger im Sommer. Dieses soll jedoch nicht in Australien, sondern in Südeuropa produziert werden. Als Moderatoren soll auch nicht Sonja Zietlow und Daniel Hartwich fungieren. Stattdessen könnte beispielsweise einer der bisherigen Dschungelkönige durch die Sendung führen.

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Deine Meinung zählt!

Kommentare auf Facebook



Kein Facebook-Account? Dann besuche unser Forum und kommentiere diese Story auch ohne Anmeldung!

Es gibt  0 Kommentare // Schreibe einen Kommentar im BBfun-Forum.