Header image
Dschungelcamp 2016

© RTL / Stefan Menne

Dschungelcamp Schatzsuche „Dicke Eier“ mit Sophia und Jürgen

Im Jahr 2016 kam es erst am sechsten Tag des Dschungelcamps zur ersten Dschungelprüfung. Dazu mussten Jürgen Milski und Sophia Wollersheim in ein sehr glitschiges Becken. Nun waren "Dicke Eier" gefragt. Konnten sie die Schatzsuche erfolgreich beenden?

Die erste Schatzsuche im Dschungelcamp 2016

Heute bekam nicht nur Helena Fürst in der Dschungelprüfung „Das Dschungellabor“ zu tun, auch Sophia Wollersheim und Jürgen Milski bekamen Beschäftigung.

Dschungelcamp Schatzsuche 20.01.2016: „Dicke Eier“

Schatzsuche 20.01.

Foto: RTL / Stefan Menne

Die Aufgabe: 20 Eier (Ballons) lagen in einem Becken voller Schleim und Federn. Um in das Becken zu gelangen, mussten Sophia Wollersheim und ihr Partner Jürgen Milski durch einen Tunnel kriechen.

Dort fanden sie die Eier in einem Becken und die mussten von ihnen „ausgebrütet“ werden – um genau zu sein, mussten diese mit dem Po zum Platzen gebracht werden. In den Eiern befanden sich Schlüssel. Nur drei der Schlüssel passten zu den Schlössern, die die Schatzkiste außerhalb des Beckens schützten.

Voller Spaß stürzten sich Sophia und Jürgen ins schleimige und eklige Zeugs und es ist Sophia, die die drei richtigen Schlüssel findet. Fröhlich nahmen sie diese und trugen die Kiste ins Camp.

Jürgen freute sich: „Das war geil und Sophia hat das super gemacht! Ich war froh, dass ich sie dabei hatte.“ Jenny witzelte: „Na, dass Sophias Hintern, dass der Hintern Luftballons knacken lassen kann, ist klar!“ Sophia: „Das habe ich mir auch gedacht. Mit einem kleinen Arsch hätte ich das nicht geschafft!“

Schatzsuche 20.01.

Foto: RTL / Stefan Menne

Schatzsuche 20.01.: Die alles entscheidende Frage

Letztlich entschied eine Quizfrage, ob es der Aufwand wert war: Wieviel Prozent der Männer und Frauen kommen beim Sex immer zum Orgasmus?
a.) Männer 80 Prozent und Frauen 33 Prozent
b.) Männer 95 Prozent und Frauen 12 Prozent

Diese Frage wurde natürlich diskutiert. Brigitte meinte, dass ihre „Girl-Friends“ immer Probleme mit dem Orgasmus hätten und Sophia erwiderte freizügig: „Ich auch!“

Jürgen tippte auf die Antwort A und nach weiteren Diskussionen konnte sich der Big Brother Ex-Bewohner und Ballermannsänger durchsetzen. Falsch! Und so fischten die hungrigen Promis einen Gartenzwerg aus der Kiste. Jenny: „Kann man den kochen?“

Heute blieb es also dabei: Keine Sterne für die Dschungelprüfung „Das Dschungellabor“ und somit auch kein Essen und die Schatzsuche „Dicke Eier“ war ebenfalls erfolglos.

Schatzsuche 20.01.

Foto: RTL / Stefan Menne

Was sonst noch an diesem Tag 6 im Dschungelcamp passierte, lest ihr hier.

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Deine Meinung zählt!

Kommentare auf Facebook



Kein Facebook-Account? Dann besuche unser Forum und kommentiere diese Story auch ohne Anmeldung!

Es gibt  2 Kommentare // Schreibe einen Kommentar im BBfun-Forum.