Header image
Dschungelcamp 2016
Krankenhaus

© RTL / Stefan Gregorowius

Dschungelcamp 2016: Gunter Gabriel ist raus?!

Eine große Überraschung ist es nicht, man hatte schon damit gerechnet: Gunter Gabriel soll das Camp auf eigenen Wunsch verlassen. Die Gründe haben wir für euch zusammengefasst...

Gunter Gabriel ist raus?!

Er war bisher immer von Dschungelprüfungen befreit und man fragte sich, wie lange würde der Country-Sänger im australischen Busch durchhalten. Nicht sehr lange, um genau zu sein – vier Tage.

Offenbar ist Gunter Gabriel tatsächlich gegangnen. Das will die Redaktion von RP Online erfahren haben.

Gunter Gabriel soll das Dschungelcamp auf eigenen Wunsch verlassen haben

Am Nachmittag (australischer Zeit) sagte Gunter Gabriel den Satz: „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“. Gegen 6.45 Uhr unserer Zeit soll Gabriel endgültig aufgegeben haben.

Gunter Gabriel begründete seinen Ausug damit, dass alles zusammengekommen sei. Es sei heißer und heißer geworden im Dschungel und zusätzlich machte dem gesundheitlich eh schon schwer angeschlagenen Gunter Gabriel der Umzug bzw. die Zusammenlegung der Camps schwer zu schaffen. Dieser Umzug war natürlich mit jeder Menge Chaos und Unruhe verbunden.

Der Dschungelcamp Kandidat Gabriel hat das Camp bereits verlassen

Wie die RP Online weiter berichtet, soll der Sänger das Camp bereits verlassen haben. Einen Nachrücker wird es nicht geben. Gabriel wird sich bis zum Ende der Show weiterhin in Australien aufhalten.

Sobald RTL zum Auszug Stellung nimmt, werden wir den Artikel um diese Infos ergänzen. Allerdings wollte sich RTL bisher nicht äußern. Die Antwort auf Nachfrage: „Das kommentieren wir nicht. Alles weitere heute Abend in der Show.“ Auch das Management wollte bisher keine Stellung nehmen.

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Deine Meinung zählt!

Kommentare auf Facebook



Kein Facebook-Account? Dann besuche unser Forum und kommentiere diese Story auch ohne Anmeldung!

Es gibt  2 Kommentare // Schreibe einen Kommentar im BBfun-Forum.