Header image
Dschungelcamp 2015

Sommerdschungelcamp-Vorschau: Was passiert in den einzelnen Shows?

Das Sommerdschungelcamp startet am 31. Juli 2015. Die Kandidaten sind bereits bekannt und nun gibt es nach und nach auch Informationen zu den einzelnen Shows von "Ich bin ein Star - Lasst mich wieder rein!" Wir fassen zusammen:

Vorschau

© RTL

Der Sommer-Dschungelcamp Start

“Ich bin ein Star – Holt mich wieder rein!” startet am 31. Juli 2015, das Finale ist am 08. August geplant. Die Sendung wird täglich um 22.15 Uhr bei RTL ausgestrahlt und das Finale beginnt bereits um 20.15 Uhr.

Sommer-Dschungelcamp-Kandidaten

Alle 27 Kandidaten der Show haben wir in einem eigenen Artikel zusammengefasst, den findet ihr hier.

Sommer-Dschungelcamp-Vorschau: Was passiert in den einzelnen Shows?

In der am 31. Juli 2015 startenden Show „Ich bin ein Star – Lass mich wieder rein!“ treten ehemalige Dschungelcamp-Kandidaten gegeneinander an und kämpfen um einen erneuten Einzug in die neue Staffel „Ich bin ein Star – Lasst mich hier raus!“ im Jahr 2016.

Vorschau auf die erste Show Sommer-Dschungelcamp

In der ersten Show werden Werner Böhm, Dustin Semmelrogge und Costa Cordalis an einer ehemaligen Abhörstation des Kalten Krieges ausgesetzt und angekettet. Einer von ihnen bekommt eine Sonderaufgabe, nämlich die des Maulwurfs. Nur wenn der Maulwurf unentdeckt bleibt, können sie in dem kargen Bunker ihr Nachtlager aufschlagen. Im Bunker erwartet sie jedoch dann „nächtlicher Terror“.

Vorschau auf die zweite Show Sommer-Dschungelcamp

In der zweiten Show gibt es ein Wiedersehen mit Nadja Abd El Farrag, Carsten Spengemann und Willi Herren. Leider sind außer diesen kargen Informationen noch keine weiteren bekannt gegeben worden.

Vorschau auf die dritte Show Sommer-Dschungelcamp

Barbara Engel, Eike Immel und Julia Biedermann treten in der dritten Show gegeneinander an. Laut Sendungsbeschreibung blüht ihnen der „schrecklichste Tag ihres Lebens“. Sie werden auf einer einsamen Insel ausgesetzt und stecken in schlimmen Ausgangspositionen. Sie benötigen für ihr Abenteuer in erster Linie Mut, Orientierungssinn und Teamfähigkeit, um sich aus ihrer Lage befreien zu können. In einem alten Sanatorium müssen sie anschließend ihre größten Ängste überwinden und sich dem nächtlichen Horror stellen.

Vorschau auf die vierte Show Sommer-Dschungelcamp

Diesmal sind Christina „Mausi“ Lugner, Ingrid van Bergen und Peter Bond an der Reihe. Sie landen hinter schwedischen Gardinen, also im Gefängnis. Ihre Aufgabe besteht darin zu fliehen. Ein nervenzehrendes Verhör, wobei sie an die Wand gekettet werden, steht ihnen bevor. Auch werden sie in eine Zelle gesperrt. Der Flur wird mit Lasern durchflutet sein. Das alles steht zwischen ihnen und der Freiheit.

Für die weiteren Folgen gibt es noch keine Details. Zusätzlich zu den Herausforderungen wird es natürlich noch Live-Aktionen im Studio geben.

Sobald wieder Informationen von RTL zur Verfügung stehen, werden wir den Artikel aktualisieren und auf Facebook darauf hinweisen.

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Deine Meinung zählt!

Kommentare