Header image
Dschungelcamp 2015
Walter Freiwald Dschungelcamp 2015 Einzug Qualle 16.01.2015 RTL

© RTL / Stefan Menne

Dschungelcamp-Start: Walter Freiwald sorgt beim Einzug für Aufsehen

Der Start ins Dschungelcamp 2015 ist nicht leicht: Das müssen die Dschungelcamper schon in Folge 1 vom 16.01.2015 erfahren. Von der Luxusjacht ins Wasser oder aus dem Heli in die Tiefe - die Macher halten vor dem Dschungelcamp Einzug große Herausforderungen bereit. Besonders einem Kandidaten passt das nicht: Walter Freiwald.

Dschungelcamp 2015: Start mit Hindernissen für die Kandidaten

Der Schrei Ich bin ein Star – Holt mich hier raus machte es amtlich: Es hat angefangen, das Dschungelcamp 2015. Als Daniel Hartwich und Sonja Zietlow die deutschen Zuschauer begrüßten, hatten die Dschungelcamp Kandidaten ihre erste Nacht im australischen Busch schon längst hinter sich.

Dschungelcamp 2015 - Einzug - Angelina Heger Bachelor-Kandidatin, Rolfe Scheider, Ex-Juror, Tanja Tischewitsch, DSDS-Sternchen, Aurelio Savina, Model, Walter Freiwald, Moderator, Patricia Blanco - Bild: Stefan Menne

Bild: Stefan Menne

Dschungelcamp 2015: Einzug mit Hindernissen ist die erste Hürde für die Kandidaten

Auf einer Luxusjacht folgte das altbekannte Ritual: Die elf zukünftigen Camp-Insassen hatten ihr erstes gemeinsames Erlebnis seit der Anreise und stimmten sich auf die nächsten 14 Tage bei Champagner und leckeren Häppchen ein.

Doch der Dschungelcamp Einzug 2015 stand viel früher auf dem Plan, als es den Kandidaten recht war: Dr. Bob unterbrach die illustre Party und schickte Benjamin Boyce, Sara Kulka, Rebecca Siemoneit-Barum, Jörn Schlönvoigt und Maren Gilzer zu einem Helikopter. Die restlichen Kandidaten verblieben auf dem Boot und mussten den Sprung ins kühle Nass wagen und zu einer nahegelegenen Insel schwimmen. Ein Schlauchboot sollten sie auch transportieren.

Dschungelcamp Walter Freiwald Einzug 16.05.2015

Bild: RTL

Walter Freiwald: Dschungelcamp-Jammerei schon zum Start?

Dschungelcamper Walter Freiwald gefiel Start in das große Dschungelabenteuer gar nicht. Er motzte kräftig rum – und als er beim Sprung ins Wasser von einer Qualle erwischt wird, brüllte er laut: Scheiße, scheiße, das brennt alles. Mich hat ne‘ Qualle gebissen. Mich hat’s schwer erwischt. Man hat mir gesagt, die Quallen tun einem nichts, aber der halbe Arm ist jetzt schon voller Risse! Das tut so weh. Ich finde das unfair. Das brennt wie die Hölle, ich muss sofort verarztet werden.“

© RTL / Stefan Menne

© RTL / Stefan Menne

Angelina Heger wurde ebenso von einer Qualle erwischt, blieb aber ruhig. Walter hingegen ließ sich mit schmerzverzerrtem Gesicht den Unterarm behandeln. Schließlich ging es dann doch weiter.

Aurelio stützte den TV-Moderator. Auf halber Strecke zum Camp durften die Kandidaten dann ihr Dschungel-Outfit anziehen.

Schon zuvor stresste Walter: Ohne meine Einlagen kann ich nicht laufen. Die spielen mit meiner Gesundheit. Die können doch nicht riskieren, dass mein Fuß durchbricht.

 

Helikopter-Sprung: Dschungelcamper bahnen sich den Weg ins Camp

Der Rest der Truppe kam wie schon in den letzten Jahren standesgemäß ins Camp: auf dem Luftweg. Ein kleiner Propeller-Flieger kreiste über dem australischen Urwald und den Kandidaten blieb nichts anderes als ins Freie zu springen und mit dem Fallschirm auf dem Boden zu landen.

Dschungelcamp 2015 - Der Einzug -  v.r.: Aurelio Savina , Model, Tanja Tischewitsch, DSDS-Sternchen, Rolfe Scheider, Ex-Juror, Walter Freiwald , Moderator, Angelina Heger, Bachelor-Kandidatin, Patricia Blanco © RTL / Stefan Menne

© RTL / Stefan Menne

Dschungelcamp 2015: Walter Freiwald sorgt für Stress und Sorge

Nachdem das Team um Walter auf der einsamen Insel ein zweites Camp vorgefunden haben, kommt es bereits zu ersten Reibereien. Walter Freiwald und Aurelio Savina machten deutlich, dass sie nicht auf einer Wellenlänge liegen. Walter schien sehr gereizt. Fehlten ihm schon jetzt seine Zigaretten?

Am nächsten Morgen sah die Welt schon ganz anders aus. Mit einem Helikopter sollten nun auch die Insulaner Richtung Camp gebracht werden. Doch beim Einstieg in den Heli stieß sich Walter den Kopf und sackte zu Boden. Musste Walter Freiwald das Dschungelcamp 2015 schon jetzt verlassen? Nach kurzer Zeit ging es ihm jedoch schon besser und der Flug konnte wie gewohnt starten. Im Urwald angekommen, wartete Dr. Bob mit einer Karte, der den Weg ins Lager zeigte. Walter hingegen durfte nicht mit ihnen gehen. Der TV-Arzt verordnete die Camp-Anreise per Auto.

Neuerungen beim Dschungelcamp 2015

Zum Start des Dschungelcamps in diesem Jahr haben sich die Macher einiges einfallen lassen (was auch Dr. Bob im Interview andeutete). So hat das Team zahlreiche neue Dschungelprüfungen ausgetüftelt, die die Camp-Insassen auf eine harte Probe stellen werden. Ekel-Highlights der vergangenen Jahre werden aber auch nicht zu kurz kommen.

Das Dschungelcamp 2015 läuft für knapp zwei Wochen täglich bei RTL und kann auch außerhalb der üblichen Dschungelcamp Sendetermine auf verschiedenen Wegen – zum Beispiel online im Dschungelcamp 2015 Live-Stream – verfolgt werden.

Alle Infos zu „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ im Special bei RTL.de.

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Deine Meinung zählt!

Kommentare auf Facebook



Kein Facebook-Account? Dann besuche unser Forum und kommentiere diese Story auch ohne Anmeldung!

Es gibt  0 Kommentare // Schreibe einen Kommentar im BBfun-Forum.