Header image
Dschungelcamp 2015

Hunger und Dauerregen: Die Dschungelcamper kommen an ihre Grenzen

Das gro├če Jammern beginnt. Nach dem Auszug von Angelina Heger geraten auch die ├╝brigen Dschungelcamper an ihre Grenzen. Der anhaltende Regen geht ebenso an die Nerven, wie die Unterern├Ąhrung.

Dschungelcamp-2015-Regen-Hunger-Nerven-Belastung-RTL-IBES-Ich-bin-ein-Star-Holt-mich-hier-raus

Bild: RTL

Das gro├če Jammern: Das Regenwetter sorgt f├╝r Unmut im Camp

Kaum hat Angelina Heger das Dschungelcamp freiwillig verlassen, weil sie es im Lager nicht mehr aushielt, geraten auch die ├╝brigen Dschungelcamp Kandidaten an ihre Grenzen. Insbesondere der Regen der vergangenen Tage hinterlie├č deutliche Spuren.

Im Dschungeltelefon klagten die Bewohner ihr Leid. „Der Schlafsack ist durchgeweicht. Alles ist matschig und dreckig„, fasste Maren die Situation klagend zusammen. Auch Sara stimmte ein und betonte: „Diese Situation hier ist echt kein Pillefatz hier, das ist Hardcore. Alles Kacke hier! Nat├╝rlich bin ich dankbarÔÇŽ. Aber f├╝r was eigentlich. F├╝r das Geld ÔÇô na danke sch├Ân!“ Rolfe Scheider drohte gar mit Auszug: „Der Schlafsack ist pitschnass, wir k├Ânnen nicht schlafen. Entweder ihr findet jetzt sofort ÔÇśne L├Âsung, sonst morgen fr├╝h live in der Sendung gehe ich raus.“ Am Lagerfeuer wiederholte der Casting-Direktor seine Drohung. Auch Aurelio Savina und Benjamin Boyce haben genug und klagen ihr Leid.

Dschungelcamp: Nackt-Strippen f├╝r ein paar Burger?

Doch nicht nur, dass es regnet: Die Kandidaten befinden sich zudem im australischen Busch – ohne regelm├Ą├čiges Essen und Ablenkung. Das Magenknurren sorgte ferner nicht nur f├╝r schlechte Stimmung, sondern an Tag 9 auch f├╝r eine Bettelaktion der besonderen Art: Aurelio, Tanja, J├Ârn, Rolfe, Rebecca und Sara fanden sich im Dschungeltelefon ein. „Wenn wir heute Cheeseburger bekommen w├╝rden, dann w├╝rden wir soooo schreien„, verk├╝ndete GZSZ-Darsteller J├Ârn Schl├Ânvoigt. Sara hatte dann die z├╝ndende Idee: „Oder Aurelio zeigt seinen kleinen Aurelio und dann kriegen wir die Burger.“ Aurelio: „Also diese Zusammenfassung mit dem klein, gef├Ąllt mir ganz und gar nicht.“ Sara: „Seinen kleinen gro├čen Aurelio! Aber w├╝rdest du ein bisschen strippen daf├╝r?“ Nach kurzer ├ťberlegung: „Also wenn wir wirklich jeder einen Burger kriegen, dann werde ich mich entbl├Â├čen! Das w├╝rde ich f├╝r euch tun.

Als Walter das Dschungeltelefon betrat, verk├╝ndete Sara: „Walter, wir haben dich verkauft!“ Tanja: „W├╝rdest du strippen f├╝r zehn Burger?“ Walter: „Aber nicht im Fernsehen! Da macht meine Frau nicht mit, da wird die sauer!

Kaum ausgesprochen, kommt er Tanja nah und knabbert l├╝stern an ihrer Schulter. „Walter, du alter Schlawiner!“, kommentierte sie seinen Ann├Ąherungsversuch.

Dschungelcamp-2015-Folge-9-Hunger-Regen-Betteln-Strippen-Dschungelcamp-nackt

Bild: RTL

Walter und Maren vers├Âhnen sich nach gestrigem Wortgefecht

Dass sich Maren Gilzer und Walter Freiwald noch einmal ann├Ąhern, war nach den gestrigen Ereignissen nicht zu erwarten. Maren machte dem einstigen „Preis ist hei├č“-Star klar, was sie von ihm h├Ąlt. Sie forderte ihn auf, seine spitzen Bemerkungen sein zu lassen, ansonsten w├╝rde sie ihm kr├Ąftig „in die Eier treten“. Das sa├č. Nachdenklich vertraute Walter am Lagerfeuer Dschungelkollegen J├Ârn an, was ihn besch├Ąftigte. „Ich habe keine Lust, hier aufzuwachen und ein Messer im R├╝cken zu haben. Ich wollte auch gestern vern├╝nftig mit ihr reden, aber sie hat sofort gesagt: du bist ein Arschloch, du hast hier die Fresse zu halten“, so Walter. J├Ârn, der das Geschehene als Missverst├Ąndnis verkaufen wollte, konnte ihn nicht beruhigen. Walter kullerten Tr├Ąnen ├╝bers Gesicht.

IBES-2015-Walter-Freiwald-Maren-Gilzer-Streit-Traenen-Versoehnung

Bild: RTL

Sp├Ąter trafen Walter und Maren beim Toilettenh├Ąuschen aufeinander. Walter nahm Maren in den Arm. Maren: „Das musste einfach mal raus. Vertragen wir uns wieder.“ Walter: „Ja das ist in Ordnung. Das kann ich verstehen! Meine Frau sagt immer, du bist manchmal unertr├Ąglich, und ich meine es gar nicht so.“

Dschungelcamp-Frauen wollen nicht l├Ąnger Single sein

Dass eine Ehe oder auch nur eine Liebesbeziehung nicht einfach ist, stellen Maren und Tanja bei der Nachtwache am Feuer fest. Tanja erz├Ąhlte, dass sie Single sei. „Ich hab da aber so einen kennengelernt, aber ich gehÔÇś das langsam an. Wir haben uns schon ├Âfters gedatet, aber ich warte noch ein bisschen. Ich kenn ihn halt seit DSDS. Aber es ist ein bisschen schwierig, weil es gibt viele Frauen, die ihn auch gerne haben w├╝rden“, erz├Ąhlte sie Maren. Was die Sache so kompliziert macht: „Das Ding ist, man kennt den auch. Wenn das so ein No Name ist, w├Ąre mir das voll egal, dann w├╝rde ich dir alles sagen.“

Maren freute sich f├╝r Tanja, denn sie h├Ątte etwas, von dem sie tr├Ąumen k├Ânne. Sie hingegen w├╝rde nur auf M├Ąnner treffen, bei denen schon der Lack ab sei. „Der n├Ąchste Mann, den ich in mein Leben lasse, m├╝sste ein Mann sein, der sehr locker ist. Ich m├Âchte einen Mann haben, der sein eigenes Hobby hat, seinen Job, seine Freunde, sodass ich nicht die ganze Zeit f├╝r seine Unterhaltung zust├Ąndig sein muss.“

 IBES 2015 Folge 9 Maren Gilzer Tanja Tischewitz Tanja Tischewitsch Single

Bild: RTL

Dschungelcamp Folge online kostenlos erneut ansehen

Ihr wollt euch das Leiden der Dschungelcamp-Stars noch einmal gen├╝sslich anschauen? Dann k├Ânnt ihr die 9. Folge vom 24.01.2015 kostenlos online im Dschungelcamp Live-Stream bei RTL Now angucken. Wann die n├Ąchsten Episoden bei RTL laufen, k├Ânnt ihr unterdessen bei den Dschungelcamp Sendeterminen nachlesen.

Noch bis Ende Januar begr├╝├čen Daniel Hartwich und Sonja Zietlow die Zuschauer zum Dschungelcamp 2015.

Alle Infos zu ÔÇťIch bin ein Star ÔÇô Holt mich hier raus!ÔÇŁ im Special bei RTL.de

Gef├Ąllt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Deine Meinung zählt!

Kommentare