Header image
Dschungelcamp 2015
Dr. Bob Dschungelcamp 2015 Robert McCarron Interview 9. Staffel

© RTL / Stefan Menne

Dr. Bob: „Ich bleibe im Dschungelcamp bis ich einen Rollstuhl brauche!“

Das Dschungelcamp geht in die 23. Staffel - zumindest für diesen Arzt, dem die Stars vertrauen: Dr. Bob. Das Dschungelcamp 2015 ist für den 64-Jährigen Robert McCarron die nunmehr neunte deutsche Staffel. Im RTL-Interview verrät er, warum er die deutsche Ausgabe besser als die britische findet.

Dr. Bob: Dschungelcamp 2015 ist seine 23. Staffel

Er ist wohl so etwas wie der heimliche Star beim Dschungelcamp 2015: Dr. Bob. Der Camp-Doktor sorgt bei den Stars für Wohlergehen und achtet darauf, dass es ihnen zumindest gesundheitlich an nichts fehlt. Der gebürtige Londoner verriet im RTL-Interview, dass er noch lange nicht vorhat, die Camp-Segel zu streichen. Er will noch so lange im Camp bleiben, bis er einen Rollstuhl braucht, um in den Dschungel zu kommen.

Schon jetzt kann der 64-Jährige auf eine beachtliche Dschungelcamp-Bilanz zurückblicken: Seit 2002 bin ich für die englische Show im Einsatz. Insgesamt habe ich 14 englische Staffeln betreut. 2004 startete dann die deutsche Ausgabe.“

Dr. Bob: von The Matrix zum Dschungelcamp

Gefunden wurde Dschungelcamp-Sanitäter Dr. Bob beim Film „The Matrix“ – dort hat er die Schauspieler medizinisch betreut und wurde von einem Produzenten eingeladen, bei der Dschungelshow dabei zu sein. Damals haben wir mit jeweils einer Dschungelstaffel für die englische und die deutsche Ausgabe gerechnet. Und jetzt bin ich schon bei der neunten deutschen Staffel dabei!

In Deutschland erfreut sich unser Dschungelstar größter Beliebtheit. Vor zwei Jahren war ich in Köln und habe gemerkt, wie viele Menschen mich kennen und mögen – und das war schon sehr schmeichelhaft, so Dr. Bob, der eigentlich Robert McCarron heißt.

„Ich habe viel mehr Spaß mit der deutschen Show.“

Für Dr. Bob gibt es zwei wesentliche Unterschiede zwischen der britischen und der deutschen Dschungelcamp-Show: Erstens: Ich habe viel mehr Spaß bei der deutschen Show. Und zweitens: Die Stars in den deutschen Shows sind im Allgemeinen zäher und härter als in den englischen Ausgaben.“

Dschungelcamp 2015: Dr. Bob verspricht Neuerungen

Für 2015 erwartet uns einige Neuerungen. Doch unser Dschungelcamp-Doktor weiß: Es werden einige ganz, ganz neue Dinge zu sehen sein! Und für mich wird diese Staffel wahrscheinlich die größte und beste aller bisherigen deutschen Shows werden…

Robert McCarron lebt zwischen Sydney und Canberra auf einer etwa 30 Hektar großen Farm. Er ist verheiratet und hat zwei Kinder. RTL zeigt das Dschungelcamp 2015 mit Dr. Bob ab dem 16. Januar 2015 täglich.

Alle Informationen rund um “Ich bin ein Star – Holt mich hier raus” gibt es auch auf der BBfun-Dschungelcamp 2015 Facebook-Seite.

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Themen dieser Meldung

    Deine Meinung zählt!

    Kommentare