Header image
Dschungelcamp 2014

Tag 7 im Dschungelcamp: Julian hat Herpes – ein Arzt muss her

Der siebte Tag im Dschungelcamp 2014. Gabby und Larissa stören die nächtliche Ruhe, Julian hat ein Herpes-Problem und Winfried baut Zigaretten der besonderen Art. Was noch so alles passiert ist im "wendlerfreien" Dschungel Australiens erfahrt ihr hier.

Julian hat Herpes

Die Horrornacht der Mädels

Julian hat HerpesWie so oft ist es wieder ein Tier, welches die nächtliche Campruhe stört. „Oh, Gott, oh Gott, da ist eine Schlange“, ruft Gabby am Abend. Jochen versuchte sie zu beruhigen indem er ihr erklärte, dass es nur eine Echse sei. Doch so leicht wollte sich die kleine Schokomaus nicht ruhig stellen lassen. Auch in ihrer Hängematte meinte sie ein Tier gesehen zu haben und sofort versuchte sie, es mit einem Stock zu vertreiben.

Julian hat HerpesGabby war völlig verunsichert: „Egal, ich kann hier nicht schlafen.“ Larissa brach in schallendes Gelächter aus: „Hör mir mal zu. Das ist nur ein Stinktier.“ Beide waren völlig fertig und wussten nicht, ob sie lachen oder weinen sollten. Gabby: „Das ist mir jetzt alles egal. Ich geh‘ jetzt ins Dschungeltelefon.“ Dort erklärte sie ihr Dilemma und ihre Angst. Wieder im Camp kam Larissa die entscheidende Idee: Sie wollten zusammen in einer Hängematte schlafen.

Julian hat HerpesKichernd und feixend versuchten sie, zusammen in die doch sehr beengte Hängematte zu passen. Sie bekamen aber keine Ruhe, zu groß war die Angst vor eventuell anwesenden Tieren. Also sprangen sie wieder auf und kicherten wie kleine Mädchen. Sie waren natürlich viel zu laut und weckten die anderen, schlafenden Kollegen. Nun wurde es den Herren zu bunt und sie sprachen ein Machtwort! Jochen: „Das ist wie im Landschulheim hier!“ Mola brüllte: „Larissa, jetzt geh in dein Bett!“

Julian hat Herpes

Larissa und Mola vor der Prüfung

Mola musste zum ersten Mal zu einer Dschungelprüfung und erwähnte, dass sein Plan, ohne Dschungelprüfung durch die Zeit zu kommen, gescheitert ist. Mola: „Wenn es Höhe ist, ist es nicht so schlimm. Wenn es Fallen ist, ist es schlimm! Wenn ich jetzt ein großes Ego hätte, wäre ich schon im Hotel“

Larissa hingegen beruhigte sich mit Zigaretten und im Dschungeltelefon überlegte sie, ob sie wohl noch einmal von den Zuschauern gewählt werden könnte. Wie viele Sterne würden die beiden wohl holen? Winfried traute dem Duo nicht viel zu: „Mola und Larissa werden heute keine Sterne bekommen. Mola wird sich ganz doll genieren und ich werde das ausnutzen, dass er sich mal geniert, weil er immer den großen Macker macht. Da reibe ich mir jetzt schon die Hände. Deshalb null Punkte wäre ideal!“

Julian hat Herpes

Julian hat Herpes, zumindest denkt er das – er braucht einen Arzt

Julian glaubte, ein Lippenherpes entdeckt zu haben. Larissa fragte ihn, ob er sich vor irgendwas oder irgendwem geekelt hätte. Julian erklärte: „Nee, nicht schlimmer als jeden Tag. Oh Gott, jetzt zerfalle ich – innerlich und äußerlich. Meli, haben wir geknutscht, und ich weiß es nicht mehr?“ Melanie entsetzt – sie war das nicht, von ihr hätte er das nicht haben können. Daraufhin eilte der Jungdesigner Richtung Dschungeltelefon.

Dramatisch beschrieb Julian die Situation: „Hilfe! Ich krieg‘ Herpes oder die Pest oder die Cholera. Wenn das nicht weggeht, gehe ich aus dem Dschungel, sofort! Mein Gesicht zerfällt. Ich muss zu einer Ayurveda-Kur. Ich habe so was noch nie gehabt.“ 

Julian hat HerpesDr. Angelini nahm sich Julian an. „Für Herpes sind es zu wenig Bläschen. Vielleicht ein paar Stiche“, so die Diagnose des Austria-Arztes. Corinna empfahl Zahnpasta und verarztete die Lippe damit. Marco witzelte: „Und morgen werden die richtig explodieren, die Herpesblasen. Dir wird das Wasser so runterlaufen…“ Julian: „So eine Schrott-Ärztin. Wer hat die hier rein gelassen diese österreichische Wurst…“ Das hat sich Marco nicht gefallen lassen und nahm Julian in den Schwitzkasten. Der rief immer nur: „Oh, oh, ja! Das sind diese miesen österreichischen Wurstärzte, die einen am laufenden Band vergewaltigen, auch wenn man gar nix tut. Was sind das für Leute hier, wen haben die RTL-Leute hier bloß zugelassen!“ Corinna: „Hätten wir doch mit den öffentlich-rechtlichen was machen müssen!“ Julian: „Ja, hätten wir das mal mit dem ZDF gedreht, dann wäre ich mit Maximilian Schell in einem Camp. Mit gestandenen Leuten, großen Stars: Howard Carpendale, Chris Roberts…“

Rückkehr von der Dschungelprüfung

Julian hat HerpesEs regnete in Strömen als Larissa und Mola von der Dschungelprüfung ins Camp zurückkehrten. Mola veräppelte die anwesenden Camper. Er sagte, er hätte ja Höhenangst und deswegen haben sie auch keine Sterne gewinnen können. Anschließend erklärte er wort- und gestenreich die Prüfung. Winfried Glatzeder hatte sich aber nicht beirren lassen und fragte nochmal nach, wie viele Sterne sie nun wirklich erkämpft haben. Da platzte es heraus, acht Sterne.

Julian hat Herpes

Mola hat sich feiern lassen und Larissa zog sich leise in ihre Hängematte zurück. Der aufmerksame Winfried bemerkte es und folgte ihr. Sie bekam einen Handkuss von dem Charmeur. Auch Marco und Corinna gehen zu ihr. Corinna: „Meine Heldin. Super!“

Julian hat Herpes

Winfried im Dschungelrausch

Den Rauchern im Camp stehen täglich fünf Zigaretten zur Verfügung. Das ist natürlich für einen Smoker zu wenig und da kam Winfried eine Idee. Er baute aus einer halben Zigarette eine Dschungelzigarette mit ein paar Palmwedeln. Jochen war eher skeptisch und fragte mal lieber nach: „Und wie ist das? Nicht, dass du lila anläufst und hier Amok läufst!“ Winfried war jedoch sehr zufrieden mit seiner Konstruktion: „Herrlich. Nicht mal bitter! Mal sehen, ob ich auch high werde!“

Dschungelcamp 2013

Alles zur Dschungelprüfung am Tag 7 könnt ihr hier lesen! Das Thema: „Hohe Erwartungen“.

Die Zuschauer haben Larissa Marolt und Mola Adebisi in die nächste Dschungelprüfung gewählt.

Der Rekord wurde gebrochen, ihn hielt bisher Georgina Fleur. Nun erhöhte er sich auf 8 x in Folge.

Ein Hubschrauber brachte eine kleine Wendlerpuppe per Seil. Sonja schnitt ihn ab und er fiel in die Tiefe. Daniel entsetzt: „Er ist in die Tiefe geflogen.“ Sonja: „Macht nichts, der kommt eh wieder!“

Folgt uns auch auf Facebook, wir halten euch auf dem Laufenden!

Mola und Larissa müssen in die Prüfung "Spinnen-Schock". Wer soll als nächstes zur Dschungelprüfung?

Ergebnis anzeigen

Loading ... Loading ...

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Deine Meinung zählt!

Kommentare auf Facebook



Kein Facebook-Account? Dann besuche unser Forum und kommentiere diese Story auch ohne Anmeldung!

Es gibt  0 Kommentare // Schreibe einen Kommentar im BBfun-Forum.