Header image
Dschungelcamp 2014

Tag 3 – Dschungelprüfung: „Schritt in den Abgrund“

Eigentlich ging Fernseh-Deutschland davon aus, dass Michael Wendler den Großteil der Dschungelprüfungen wird absolvieren müssen. Doch da hat noch niemand mit dem Nervfaktor von Larissa Marolt gerechnet. Die blonde Österreicherin wurde zum dritten Mal in eine Prüfung gewählt, die heute auf den Namen "Schritt in den Abgrund" hörte.

Dschungelcamp 2013

Tag 3 – Dschungelprüfung für Larissa Marolt

Noch bevor sich das Model auf den Weg zum Dschungelfelsen machte, rief sie in die Camper-Runde: „Wenn ich alle elf Sterne hole, bekomme ich dann von jedem eine Zigarette?“ Großes Schweigen. Nur Jochen Bendel meint: „Von mir bekommst du dann zwei Zigaretten.“

Das Dschungel-Nervenbündel machte sich auf den Weg, um den kleinen Bruder des australischen Wahrzeichens zu bezwingen, denn anders als das Original, durfte die Dschungelvariante sehrwohl erklommen werden. Wie auch bei einem echten Berg sollte gelten: nur ein falscher Schritt und es geht in den Abgrund. Ziel war es, entlang des Felsens 15 Stufen zu steigen, um jeweils einen Stern am anderen Ende des Berges zu holen. Anschließend sollte es den Weg wieder zurück gehen, um dann erneut zu starten. Die Gemeinheit: Einige Stufen sind sehr schmal, bewegen sich plötzlich hin und her oder verschwinden hin und wieder gar im Felsen. Um es ihr noch ganz besonders schwer zu machen, regnete es während des Kletterns Mehrwürmer und Grillen.

Dschungelcamp-2013-Dschungelprüfung-Tag-3-Larissa-Marolt-Daniel-Hartwich-Sonja-ZietlowKein As in Geografie: Larissa Marolt kennt den „Ayers Rock“ nicht

Noch vor dem elfminütigen Abenteuer wurde sie von Sonja Zietlow und Daniel Hartwich begrüßt. „Herzlich Willkommen am Ayers Rock.“ Larissa: „Und wo sind die Vögel?“ Daniel Hartwich: „Wie bitte?!“ Larissa: „Ich muss doch irgendwas mit Vögeln machen, oder?“ Daniel Hartwich: „Kennst du den Ayers Rock?“ Larissa: „Nein.“ Sonja Zietlow: „Das ist das Wahrzeichen Australiens.“ Larissa: „Ach so, steht ja auf Wikipedia.“

Sonja und Daniel kamen kaum dazu, die Regeln zu erklären, da quengelte Larissa schon wieder: „Sind Krokodile im See?“ Daniel Hartwich: „Nein, es sind keine Krokodile im See… Falls dich ein Krokodil anfallen sollte, dann springe ich mit rein.“

 Dschungelcamp-2013-Dschungelprüfung-Tag-3-Larissa-MaroltNachdem Dr. Bob Anweisungen gegeben hatte, ging’s los und Larissa sprang beherzt ins Wasser, schwomm zum Star-Plateau des Felsens. Zunächst kletterte Larissa sehr langsam und vorsichtig, mitten in der ersten Tour fiel sie von der Stufe und plumpste ins Wasser. „Es hat einfacher ausgesehen, als es war“, meint Larissa nach ihrem Fehlversuch.

Larissa versuchte es erneut und wurde dann mit Mehlwürmern und Grillen überschüttet. Sonja Zietlow: „Sie schreit nicht.“ Daniel Hartwich: „So richtig vermissen wir die schreiende Larissa nicht.“ Währenddessen bestritt Larissa den Weg zum ersten Stern, sackte ihn ein und machte sich auf den Rückweg.

Lob von den Moderatoren für Larissa Marolt

Dschungelcamp 2014 Tag 3 Dschungelprüfung Larissa MaroltNoch knapp 7 Minuten Zeit und Larissa unternahm den dritten Anlauf. Doch nach kurzer Zeit verlor sie erneut den Halt und fiel ins Wasser. Daniel: „Ach, schade.“ Sonja: Du machst es aber echt gut.“ Daniel: „Und schwimmen kann sie auch. Ist das wirklich Larissa, die wir in den letzten Tagen kennengelernt haben?“

In der vierten Runde gelang es ihr erneut, einen Stern einzusammeln, doch auf dem Rückweg stürzte sie ins Wasser – der Stern war verloren und die schwächelnde Larissa meinte. „Kann man die Zeit stoppen? Ich bin ein schwacher Mensch, ich habe in den letzten Tagen kein Fleisch gegessen.“ – Doch natürlich ging dies nicht, und es gelang ihr erst beim sechsten Versuch, den nächsten Stern einzusammeln. Auch in der nächsten Runde holte sie sich einen Stern – den dritten mittlerweile.

Tag-3-Dschungelprüfung-Larissa-MaroltWährend Daniel und Sonja sich verwundert zeigten, dass Larissa kaum etwas sagte, kämpfte sie weiter. Beim neunten Versuch wurde zwar die Zeit knapp, doch Larissa biss sich durch, holte den Stern und beeilte sich, um innerhalb der Zeit zum Start-Plateau zu kommen. Sie startete in eine weitere Runde, doch Larissa ging zu Fall und landete im Wasser.

„Du hast es gut gemacht. Hast du dir beim letzten Sturz wehgetan?“ Larissa: „Nein.“

Larissa hat damit vier Sterne erspielt.

Larissa muss die "Fahrt zur Hölle" auf sich nehmen. Wer soll als nächstes zur Dschungelprüfung?

  • Corinna Drews
  • Marco Angelini
  • Winfried Glatzeder
  • Julian F.M. Stoeckel
  • Larissa Marolt
  • Jochen Bendel
  • Gabby de Almeida Rinne
  • Melanie Müller
  • Tanja Schumann
  • Mola Adebisi
  • Michael Wendler

Ergebnis anzeigen

Loading ... Loading ...

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Deine Meinung zählt!

Kommentare