Header image
Dschungelcamp 2014

Dschungelcamp: Das Palazzo Versace verwöhnt unsere Promis

Im Hotel Palazzo Versace werden die Promis verwöhnt. Ein atemberaubendes Hotel mit jedem erdenklichen Luxus wurde von den Promis und ihren Begleitern bezogen. Doch nur kurz können sie dieses Hotel genießen, denn dann geht es auf die Pritsche und das Essen wird höchstens mal in einer Ekelprüfung serviert. Ansonsten muss um das Essen gekämpft werden.

Dschungelcamp: Das PALAZZO VERSACE

PALAZZO VERSACE

Dschungelcamp: Das Palazzo Versace

Pool-Pavillion, Aurora-Spa, Premium-Seafood-Dinner, Water-Salon… all das und noch viel mehr erwartet die Promis vor dem Dschungelcamp und natürlich nach ihrer Rauswahl aus dem Camp. Leider bekommen wir nie zu sehen, wie sie sich im Hotel verwöhnen lassen. Deswegen hier ein paar Eindrücke von ihrer Luxus-Herberge.

Dschungelcamp: Das PALAZZO VERSACE

PALAZZO VERSACE

„Wie schön…“, das werden sich auch die elf Dschungel-Camper denken und natürlich auch ihre Begleiter. In dem Fall haben sie das bessere Los gezogen. Sie können sich über die komplette Zeit in diesem Hotel nach allen Regeln der Kunst verwöhnen lassen.

Dschungelcamp: Das PALAZZO VERSACE

PALAZZO VERSACE

36 Stunden saßen die Promis im Flieger, bevor sie in Brisbane landeten. Nun werden sie alles erleben, Luxus im Überfluss und danach gibt es Maden, Tierhoden und Mehlwürmer. Welch ein Unterschied. Die meisten kommen aus ganz normalen Wohnverhältnissen, werden in den Luxus geschwemmt und dann auf eine Pritsche verfrachtet.

Dschungelcamp: Das Luxushotel und die Reiseerlebnisse der Promis

Das Hotel ist großartig, konnte man schon auf den Bildern erkennen und die zahlreichen Auszeichnungen hat es bestimmt nicht umsonst bekommen.

Corinna Drews wurde am Flugplatz kontrolliert, ob sie Drogen mit sich hat. Corinna: „Die wollten vor allem wissen, ob und wie oft ich Alkohol trinke und was ich sonst noch nehmen würde.“ Und augenzwinkernd: „So betrunken sehe ich doch gar nicht aus!“

Michael Wendler beschwerte sich, dass er in Cafés und Bars und Bars nicht rauchen darf: „Also, das ist nicht mein Land. Ich will ja nicht rauchen und dabei am Straßenrand stehen.“ Darf man das denn in Deutschland?

„Also ich flirte ganz gerne – manchmal auch ganz aus Versehen…“, sagte Gabby zu BILD und das tat sie auch. Ihr Flirtpartner war Marco Angelini, sie fütterten sich gegenseitig.

Das Dschungelcamp 2014 ab 17. Januar 2014 – 21.15 Uhr – RTL

Folgt uns auch auf Facebook, wir halten euch auf dem Laufenden.

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Deine Meinung zählt!

Kommentare auf Facebook



Kein Facebook-Account? Dann besuche unser Forum und kommentiere diese Story auch ohne Anmeldung!

Es gibt  0 Kommentare // Schreibe einen Kommentar im BBfun-Forum.