Header image
Dschungelcamp 2013

Schweres Dschungel-Erbe: Daniel Hartwich ersetzt Dirk Bach

Nachdem Dirk Bach völlig überraschend mit nur 51 Jahren verstarb, war der Schock bei den Zuschauern und auch Kollegen groß. Nicht lange danach wurde wild spekuliert, wer wohl die Nachfolge Dirks beim beliebten "Dschungelcamp" übernehmen würde. Man konnte sich niemanden vorstellen, dem diese übergroßen Schuhe passen würden. Nun gab RTL bekannt, wer neben Sonja im Busch von Australien moderiert.

Es ist ein mutiger, junger Mann, der bereits 2009 für ein „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus – Spezial“ in den australischen Dschungel geschickt wurde und dort die Moderation übernahm. DANIEL HARTWICH wird unseren „Dickie“ in Sachen Dschungel-Moderation beerben. Er selbst meint zu seiner neuen Aufgabe: „Ich war von Beginn an großer Fan der Show und habe mich sehr darauf gefreut, auch bei Staffel Sieben auf meinem Sofa zu sitzen und laut über Sonja und Dirk zu lachen. Der mehr als traurige Tod von Dirk Bach lässt dies leider nicht mehr zu.“

Der Sender RTL erklärte, Hartwich sei der Wunschkandidat für diese Aufgabe gewesen. Daniel: „RTL bat mich, die Moderation zu übernehmen, was mich natürlich ehrt. Zumal im Januar keine andere Show mit mir geplant ist und ich schon befürchtet hatte, in Vergessenheit zu geraten… Im Ernst: Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit Sonja Zietlow und dem wirklich großartigen Team, das ich bereits 2009 vor Ort kennenlernen durfte.“

Noch kann man sich das „Dschungelcamp“ so gar nicht ohne Dirk vorstellen, doch geben wir ihm eine Chance – schließlich geht er einen mutigen Schritt, den sicher nicht viele Moderatoren gewagt hätten. Hals- und Beinbruch, Daniel!

Was denkst du über die neue Besetzung? Lass es uns wissen:

Daniel Hartwich wird neuer Dschungelcamp-Moderator neben Sonja Zietlow. Was denkst du darüber?

  • Die Moderation ist unwichtig. Es geht um die Kandidaten!
  • Er ist witzig und spontan - der packt das!
  • Ohne Dirk Bach werde ich das Dschungelcamp nicht schauen.
  • Hauptsache, Sonja bleibt dabei!
  • Naja, man hätte jemand Besseres finden können.

Ergebnis anzeigen

Loading ... Loading ...

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Deine Meinung zählt!

Kommentare