Header image
Dschungelcamp 2013

Dschungelkönig Joey Heindle im Interview: „Kack die Wand an!“

Joey Heindle rockte das Dschungelcamp in diesem Jahr. Mit seiner herrlich naiven und ehrlichen Art eroberte er das Herz der Zuschauer. Nicht dumm ist er, nein, er hat nur Pech beim Denken, wie Sonja Zietlow den Zuschauern erklärte. Nun gab er dem Berliner Kurier ein ausführliches Interview. Wieder erfrischend frei Schnauze und ohne groß nachzudenken.

Nach dem „nicht stattgefundenen Heiratsantrag“ fragte der Interviewer, warum er zurückgezogen hätte. Ehrlich wie immer sagte Joey, dass er gemerkt habe, dass er keine Ringe hatte und deswegen hatte er es gelassen. Natürlich wird das möglichst bald nachgeholt. Dass er mehr Herz als Verstand hat, bejaht Joey: „Ist doch auch besser als umgekehrt, oder nicht?“ Über seine Sprüche denkt Joey nicht nach, sie kommen einfach so aus ihm raus – wichtiger sei ihm, einfach Joey zu sein. Wenn er selbst hätte wählen können, hätte er Patrick genommen. Ihn hält er für sensibel und ehrlich.

„Wer hat dich genervt, Joey?“, wurde er gefragt. Joey: „Fiona und Georgina. Die haben immer nur gelabert und gestritten, ohne Ende. Weißt, die waren echt wie ein kaputter Wecker, der nicht ausgeht.“

Dieter Bohlen hatte den jungen Dschungelkönig bei DSDS „singendes Hackfleisch“ genannt und Joey hat ihn nach der Verkündigung seines Sieges laut in die Kameras gegrüßt. Warum tat er das? – „Jetzt habe ich ihm gezeigt, dass man aus Hackfleisch einen König machen kann!“

Nun bleibt nur noch die Frage nach der finanziellen Lage. Hat er Schulden? Nee, nee, nicht Joey: „Keine Schulden, kein Cent. Ich habe von allem, was ich verdient habe, immer 50 Prozent zur Seite gelegt. Das mache ich jetzt auch so.“

Respekt und Gratulation. Wir wünschen Joey alles Gute, danken ihm für die köstliche Unterhaltung und werden ihn weiterhin mit einem Auge verfolgen.

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Deine Meinung zählt!

Kommentare auf Facebook



Kein Facebook-Account? Dann besuche unser Forum und kommentiere diese Story auch ohne Anmeldung!

Es gibt  0 Kommentare // Schreibe einen Kommentar im BBfun-Forum.