Header image
Dschungelcamp 2013

Wer wird Dschungelkönig 2013? Die Glaskugel verrät es uns!

In jedem Jahr versucht man vorab schon zu ergründen, wer die größten Chancen hat, die Krone zu erringen und befragt gewisse Medien. Dieses Jahr sollte TV-Wahrsager Malkiel Rouven Dietrich seine Prognose dazu abgeben und seine Mittel wie Karte, Glaskugel und sein Wissen um die Sternzeichen der einzelnen Kandidaten und Kandidatinnen dafür einsetzen.

Was der Star-Berater heraus zu kristallisieren vermochte, ist jedoch nicht viel mehr als Kaffeesatzleserei, denn tatsächlich Neues konnte er uns kaum verraten. Dass Helmut Berger ein Rüpel sei – wir berichteten ausführlich über dessen Eskapaden – sich dies durch eine besonders spannungsgeladene Konstellation zwischen Merkur und Pluto erklären ließe oder der Alkoholentzug, der ihn polarisierend in den Vordergrund drängen lässt. Als das Zickentrio benannte er das Triumvirat Georgina, Fiona und Claudelle, auch das ist dem aufmerksamen Beobachter unter den Dschungelcamp-Fans vermutlich nicht entgangen. Allerdings sieht er Claudelle, die „Tante Eva“ aus der RTL-Soap „Unter uns“, als die Rädelsführerin, die ihrer Maske im Dschungelcamp beraubt würde. Das wäre eine Überraschung, denn weitaus mehr prädestiniert dafür wären da doch das GNTM-Girl Fiona Erdmann oder die Bachelor-Zicke Georgina Fleur. Auch dass Georgina die meisten Dschungelprüfungen zu absolvieren haben wird, ist doch allen klar. Wer will ihr denn nicht „schaden“, um sie für ihr vorwitziges Verhalten dem Bachelor gegenüber im Dschungelcamp „leiden“ zu sehen?!

Von Mutter Katzenberger Iris Klein – ihr sollte nun aber endlich das „Mutter von“ nicht mehr ständig anhängen… also von Iris Klein glaubt er zu sehen, dass sie bereits nach wenigen Tagen den Dschungel freiwillig verlassen wird. Das entnimmt er vermutlich dem Geschehen aus Big Brother 10. Mangelhafte Ernährung und Sehnsucht nach der Familie wären ihre Stolpersteine im Dschungelcamp? All dies wusste sie zuvor und sollte kaum Grund zum Werfen des Handtuchs werden. Dem Joey Heindle räumt er keinerlei Chancen zur Profilierung ein – Begründung: er sei mit sich selbst zu sehr beschäftigt. Nun, auch das war eine charakteristische Beschreibung auf dessen DSDS-Verhalten gestützt, dazu benötigt man keine Glaskugel. Tja, und auch Silva Gonzales  habe kein Siegerpotential und ebenso unbegründet behauptete er, die Teilnehmer Patrick Nuo, Arno Funke und Allegra Curtis seien nicht für die Krone geschaffen, sie seien das personifizierte Uninteressante im Dschungelcamp. Olivia Jones natürlich wird mit besten Siegchancen vorausgesagt – welch unerwartete Überraschung aber auch!

Wir werden sehen, ob dieser Blick in die ominöse Kugel nun tatsächlich Wahres verriet oder ob wir mit Außergewöhnlichem rechnen dürfen. Was haltet ihr davon, von der Wahrsagerei und dem Vorausgesagtem?

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Deine Meinung zählt!

Kommentare auf Facebook



Kein Facebook-Account? Dann besuche unser Forum und kommentiere diese Story auch ohne Anmeldung!

Es gibt  0 Kommentare // Schreibe einen Kommentar im BBfun-Forum.