Header image
Dschungelcamp 2013

Dschungelcamp: Rekordstart – beste Quoten aller Einzugshows

Mit Spannung wurde die neue Staffel erwartet – das Dschungelcamp  ging in die nächste Runde. Neuer Moderator, neue Regeln und ein neuer Quotenrekord zauberten ein Lächeln auf die Gesichter der Macher der Show beim Kölner Sender RTL. Pünktlich um 21.15 Uhr erschien die Hängebrücke auf dem Bildschirm und schon gings los.

7,77 Millionen Zuschauer, ein Marktanteil von 27,7 %, schalteten die Auftaktshow der siebten Staffel von „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ am Samstag Abend ein. In der Spitze waren es sogar bis zu 9,3 Millionen Menschen, 39,8 Prozent (4,58 Millionen) beim jungen Publikum zwischen 14 und 49 Jahren. Dies bedeutet, dem Dschungelcamp gelang ein neuer Rekord beim Gesamtpublikum, sowie auch beim jungen Publikum. Ein grandioser Start.

Nun bleibt offen, konnte Daniel Hartwich überzeugen? Sind die Promis interessant genug fürs Publikum, um auch die weiteren Folgen täglich in ihre Wohnzimmer zu lassen? Es bleibt abzuwarten und wir informieren euch natürlich mit Zwischenergebnissen.

Für heute Abend wünschen wir erst mal viel Spaß und werden die Show natürlich wie gewohnt für euch zusammenfassen.

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Deine Meinung zählt!

Kommentare