Header image
Dschungelcamp 2012

Rocco und Kim endlich auf Wolke 7

Dschungelkönigin Brigitte und viele Zuschauer ahnten bereits schon länger, dass Dschungelküken Kim und Rocco mehr als nur Freundschaft verbindet. Schon im Dschungel konnte man die verliebten Blicke beobachten, die untereinander getauscht wurden. Ein gutes Team waren sie auch bei Prüfungen und Schatzsuchen.
Dennoch wollte keiner der Turteltauben so richtig raus mit der Sprache und es war immer nur von guter Freundschaft die Rede. Am Dienstag räumten dann beide ein, man wolle es langsam angehen lassen, aber nichts ausschließen. Nun ist anscheinend Schluss mit langsam. Nach einer Willkommensparty in München gestand Rocco gegenüber BILD: „Ich glaube, man kann jetzt sagen, wir sind ein Paar!“
Für die Sause hatte Kim sich in ein elegantes Schwarzes gepackt, gemeinsam wurde viel getanzt und einige Küsschen getauscht. Auch beim Karaoke-Singen harmonierten die Turteltauben perfekt. Für den Start in eine gemeinsame Zukunft wünschen wir den beiden alles Gute.



 

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Deine Meinung zählt!

Kommentare