Header image
Dschungelcamp 2012

Rocco Stark und Daniel Lopes r├╝peln sich Richtung Deutschland – Hotelzimmer verw├╝stet

Inzwischen sind sie in Deutschland gelandet, doch vorher haben die Dschungelstars Daniel Lopes (35) und Rocco Stark (25) noch einen ├Ąu├čerst ├╝blen Eindruck in Down Under hinterlassen.
Der im Dschungelcamp noch weichgesp├╝lte Daniel Lopes, in Erinnerung durch sein Tr├Ąnenmeer, feierte im Hotel „Versace“ ausgiebig und unterstrich damit noch einmal seinen Ruf als „Partyhengst“. Das sei ihm geg├Ânnt, doch anschlie├čend verw├╝stete er sein Zimmer in der Luxus-Herberge und bekam eine Strafe in H├Âhe von 500 Dollar aufgebrummt. F├╝r den Zimmerservice musse er weitere 250 Dollar bezahlen. Sein Kommentar: „Man muss auch mal Party machen!“
Auch Rocco Stark verdiente sich keinen Preis f├╝r sein Verhalten gegen├╝ber seiner besten Freundin. Diese bemerkte kurz vor dem Abflug, dass sie ihen Pass vergessen hatte. Rocco wartete jedoch nicht mit ihr auf den n├Ąchsten Flug, sondern stieg in den Flieger mit der Begr├╝ndung, seine Fans w├╝rden in Deutschland auf ihn warten. Vincent Raven, wie immer sehr direkt, zu der Aktion: „Ein Charakterschwein! Das finde ich unm├Âglich!“
Das Ergebnis: Negativschlagzeilen schon vor der Ankunft und nun werden sich die Fragen der Journalisten erst zweitrangig dem Dschungel widmen. Daf├╝r keinen Respekt Daniel und Rocco.

 

Gef├Ąllt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Deine Meinung zählt!

Kommentare