Header image
Dschungelcamp 2012

Micaela Schäfer (BB10) bringt in Dessous die Party nach Berlin und die Tanzfläche bebt

Donnerstag, 2 Tage vor Weihnachten, war es mal wieder so weit: Micaela Schäfer, Bewohnerin der 10. Big Brother-Staffel und ab Januar Kandidatin im Dschungelcamp, stellte im Berliner Club „Felix“ ihre Talente als DJane unter Beweis. Allein ihr Anblick brachte wahrscheinlich einige der männlichen Gäste auch ohne Tanzeinlagen zum Schwitzen, denn Micaela trug, wie in alter Gewohnheit, nicht all zu viel. Viel mehr war sie mit einem weißen BH aus Schwanenfedern und Engelsflügeln bekleidet. DJane La Mica, so ihr Künstlername, spielte angesagte Hits von David Guetta bis DJ Antoine. Mit einem niegelnagelneuen Trekstor-Controller und einem pinken MacBook Pro mixte Micaela Schäfer ein gutes House-Set. Dazu gab’s Konfetti-Kanonen und weihnachtlichen Kunstschnee, mit dem die DJane den Club in eine weiße Partylandschaft verwandelte. Micaela lockte damit 1000 Gäste in den Berliner Club, ob sie es ab Januar im Dschungelcamp mit ebenso vielen kleinen Tieren aushält, darüber halten wir euch natürlich hier, bei BBfun.de, auf dem Laufende.


Engelchen „La Mica“ heizt den Herren mal wieder kräftig ein

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Deine Meinung zählt!

Kommentare