Header image
Dschungelcamp 2012

Martin Kesici steht als weiterer Kandidat für das Dschungelcamp fest

Ein paar Stichworte: „Star-Search“, Gewinner 2003, „Angel of Berlin“, „Kinnteufel“, „Ziegenbart“ – na, dämmerts schon? Genau, Martin Kesici, der Mann mit den stahlblauen Augen, Rocker und Musiker. Er gewann die Staffel von „Star-Search“ und war ziemlich lange mit seiner Berlinhymne in den Charts vertreten.
Inzwischen ist Martin bereits 38 Jahre und hat sich äußerlich nicht viel verändert. Auch seiner Liebe zur Musik ist er treu geblieben. Er ist eher einer der ruhigeren Vertreter und von dem privaten Martin ist fast nichts bekannt. Umso eher kann man sich nun während der im Januar beginnenden Dschungelcamp-Staffel einen Eindruck von ihm verschaffen. Seinen Mut bewies er und gewisse Erfahrungen mit Reality-Shows verschaffte er sich bereits 2010 bei „Solitary“, ausgestrahlt auf Pro Sieben und dieses Jahr war er bei „Fort Boyard“ auf Kabel 1 zu bewundern.
Das Dschungelcamp ist jedoch schon wieder eine ganz andere Hausnummer und wir sind jetzt schon gespannt wie der „Ziegenbart“ sich in der Wildnis schlagen wird.


Ziegenbart und stahlblaue Augen – Martin Kesici

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Deine Meinung zählt!

Kommentare auf Facebook



Kein Facebook-Account? Dann besuche unser Forum und kommentiere diese Story auch ohne Anmeldung!

Es gibt  0 Kommentare // Schreibe einen Kommentar im BBfun-Forum.