Header image
Dschungelcamp 2012

Klaus (BB10) stellt bei „RTL Explosiv Weekend“ seine Dschungelfähigkeit unter Beweis

Klaus (BB10) wollte dieses Jahr unbedingt ins Dschungelcamp. Das ist bekannt. Der Sender RTL sagte ihm ab und schon war der Traum geplatzt. „RTL Explosiv Weekend“ hat nun seine Dschungelfähigkeit getestet. Mit dabei waren die ehemalige DSDS-Teilnehmerin Annemarie Eilfeld und das selbsternannte IT-Girl Djamila Rowe.
Zur Einstimmung servierte RTL rohe Schweineohren, kandierte Kakerlaken und leckere MehlwĂĽrmer. Wie man Klaus kennt, stopfte er das Zeug locker in sich rein und verzog dabei nicht mal das Gesicht. Die rohen Ohren schmeckten wie „ausgelutschter Kaugummi“ laut dem schmerzfreien Kleidungslegastheniker. Djamila Rowe versuchte sich daran, wurde aber von einem Besuch am Eimer gestoppt. Annemarie lehnte schon im Vorfeld ab.
Die Hauptspeise bestand dann aus Schlotze und ein paar Tierchen. Mit dem Mund sollten die Sterne aus dem Tiermischmasch“ gefischt werden. Klaus hatte auch hier keinerlei Probleme. Die Damen lehnten dankend ab.
Djamila und Annemarie kĂĽrten Klaus zum „Dschungelkönig der Herzen“. Wir sind gespannt, ob Klaus im nächsten Jahr den Sprung in den Flieger nach Down Under schafft, sicherlich könnten seine Mitstreiter sich warm anziehen. Das Essen wird ihm keine größeren Probleme bereiten. Das Video zur Sendung seht ihr hier pfeil.gif


Klaus verzehrt alles – Wir er nächstes Jahr im Dschungel mit von der Partie sein?

Quelle: RTL Explosiv-Weekend; Bild: bild.de/RTL / Stephan Pick

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Themen dieser Meldung

Deine Meinung zählt!

Kommentare