Header image
Dschungelcamp 2012

Kims Freund meldet sich zu Wort: Sie wird mir einiges erklären müssen!

Seit Tagen sieht man Rocco und Kim schon fast turtelnd im Camp. Es werden Kosenamen verteilt, er wäscht ihr die Haare und Brigitte redete sogar schon vom Dschungel-Liebespaar. Rocco äußerte gar, er wäre ein wenig verliebt. Während Kim lächelt und schweigt. Aber da gibt es einen, dem dürfte das ganz sauer aufstoßen: Dem Freund von Kim.
Auf Facebook nennt er sich „Morsta“ und dort postet er auch kräftig Liebesbotschaften für seine Kim und stellt gemeinsame Fotos ein. Gegenüber Bild.de äußerte er, dass Kim einfach immer jemanden zum Kuscheln bräuchte, deswegen könnte er ihr auch nicht wirklich böse sein, dennoch müsse sie ihm einiges erklären. Rocco möchte er sich vorknöpfen, sobald er die Gelegenheit dazu bekommt. Laut „Morsta“ sind Kim und er seit Weihnachten ein Paar und schwer verliebt. Er beteuert, dass er seiner Kim treu wäre. Kennengelernt hätten sich die Beiden bei dem DSDS-Casting.
„Morsta“ freut sich sehr darauf, Kim wieder in den Armen zu haben, egal ob als Dschungelkönigin oder ohne Krone. Ob Kim das genauso sieht? Wir bleiben dran und halten euch auf dem Laufenden. Den Artikel in voller Länge könnt ihr hier pfeil.gif lesen.


„Morsta“ ist nicht begeistert über Kims
Turtelei mit Rocco

Quelle: bild.de // Bild: Facebook / „Morsta“

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Deine Meinung zählt!

Kommentare auf Facebook



Kein Facebook-Account? Dann besuche unser Forum und kommentiere diese Story auch ohne Anmeldung!

Es gibt  0 Kommentare // Schreibe einen Kommentar im BBfun-Forum.