Header image
Dschungelcamp 2012

Keine Ersatzkandidaten fürs Camp: Kim Gloss ist von Anfang an dabei

Entgegen allen bisherigen Pressemeldungen wird Kim Gloss keine Ersatzkandidatin sein. Diese Spekulationen kamen zustande, weil es plötzlich elf mögliche Teilnehmer gab. Also lagen die Mutmaßungen eines Ersatzes auf der Hand. Nun äußerte Markus Küttner von RTL gegenüber „DWDL“: „Aber wir haben gemerkt, dass wir selbst bei sehr frühzeitigem Ausscheiden einer Kandidatin oder eines Kandidaten lieber mit dem restlichen Team weitermachen als nachträglich noch jemanden neu reinzunehmen. Dafür starten wir ja jetzt gleich mit elf Kandidaten“. Er räumte ein, dass man in den ersten drei Staffel einen Ersatzkandidaten dabei hatte, aber die Erfahrung zeigte, dass es besser bei den Zuschauern ankommt, dann mit einer kleineren Truppe fortzufahren, als jemand Neues reinzuschicken.
Das würde bedeuten, dass Kim auf jeden Fall dabei ist in Australien und wir uns auf ihre extravagante Naturschminke freuen dürfen, oder sie vielleicht mal ganz natürlich erleben.
Die Aussage lässt ebenfalls vermuten, dass dieses Jahr ein Camp mit elf Bewohnern starten wird. Ob das so bleiben wird, oder doch alles ganz anders ist, erfahren wir sicher erst am Tag des Einzugs.


Die Zeit der Schminkarien ist ab Freitag vorbei

 

Quelle: zeitgeistmagazin.com; Foto: picture alliance / dpa

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Themen dieser Meldung

Deine Meinung zählt!

Kommentare