Header image
Dschungelcamp 2012

„Jazzy“ erhofft sich einen Image-Wandel durch das Camp

Nachdem Jazzy, ehemalige Sängerin der Girlband „Tic Tac Toe“, in einem anderen Interviews bereits verkündete, dass sie den Titel der Dschungelkönigin anstrebt und sich durch die Teilnahme am Dschungelcamp eine neue Chance für ihre Musik- bzw. Schauspielkarriere erhofft, möchte sie auch einen Neuanfang wagen. Die 36-jährige sagt gegenüber RTL zu ihren besonderen Beweggründen ins Dschungel zu gehen: „Ich bin halt nicht mehr die 20-Jährige von damals und es ist ganz wichtig, dass die Menschen ein neues Bild von mir kriegen“. Ob ihr das gerade bei einem Format, bei dem man auf Schritt und Tritt beobachtet wird, gelingt? Aus den vergangenen Staffeln wissen wir, dass auch so manches neutrales Verhältnis durch Streiterein, Lästerein usw. sich schlagartig verändern kann. Auch scheint der Zickenterror durch die aktuelle Besetzung fast schon vorprogrammiert zu sein, schließlich ziehen mit Micaela Schäfer, Kim Debkowski oder Brigitte Nielson sehr verschiedene Persönlichkeiten in den australischen Dschungel. Wie es ausgehen wird und ob Jazzy ihren Neuanfang so hinbekommt, wie sie sich ihn vorstellt, darüber berichten wir euch natürlich hier.


Jazzy will im Camp zeigen wer sie wirklich ist

Quelle: promiflash.de // Bild: ok-magazin.de

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Themen dieser Meldung

Deine Meinung zählt!

Kommentare