Header image
Dschungelcamp 2012

Im Dschungel sollen bei Kim die Pfunde purzeln

Wer sie noch aus DSDS-Zeiten kennt, der erinnert sich an eine sehr schlanke, kleine und stimmgewaltige Person und dahin möchte Kim Debkowski (19) nun zurück. Immer bedacht auf ihr gutes Aussehen gab sie sich bisher als große Verwandlungskünstlerin und wir sind alle gespannt, wie sie dieses nun auch im Dschungel umsetzen will.
Obwohl sie sich in ihrem Körper ganz gut fühlt, gibt Kim dennoch zu, in den vergangenen Monaten, einige Kilos zugenommen zu haben, die sie nun gerne wieder loswerden möchte.
Gegenüber RTL lässt sie daher verlauten: „Ich fühle mich nicht unwohl in meinem Körper. Ich habe aber ein bisschen zugenommen und möchte im Camp am Bauch und an den Beinen etwas abspecken. Ansonsten bin ich zufrieden“. Dieses sollte nun bei der bekannten Dschungel-Speisekarte kein großes Problem darstellen, schließlich verloren bisher alle ehemaligen Kandidaten im Dschungel an Gewicht.
Ob das nun eine leichte oder schwere Aufgabe für Kim wird, wird sich zeigen, da sie gerne mal zu Fast-Food-Essen greift und irgendwie ist die Sängerin darüber froh, dass es ab Freitag nicht mehr so viel zu Essen gibt. „Ich finde es super, dass ich hungern muss. Ich bin beim Essen normalerweise total undiszipliniert. Ich liebe Ofenkäse, Pizza oder Döner. Reis und Bohnen werden mir sicher gut bekommen“. Schauen wir also, wie sich Kim in den 14 Dschungeltagen schlagen wird und ob sie ein leckeres Fast-Food-Essen durch eine Portion Känguruh-Hoden oder Ähnliches ersetzen muss..

Quelle: promiflash.de

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Themen dieser Meldung

Deine Meinung zählt!

Kommentare auf Facebook



Kein Facebook-Account? Dann besuche unser Forum und kommentiere diese Story auch ohne Anmeldung!

Es gibt  0 Kommentare // Schreibe einen Kommentar im BBfun-Forum.