Header image
Dschungelcamp 2012

Daniel Lopes – was steckt hinter seinen Gefühlsausbrüchen ?

Was einem bisher hauptsächlich an dem Latino auffiel, waren seine Stimmungsschwankungen. Gleich am ersten Tag liefen die Tränen und er ließ sich von Medium Vincent trösten und beruhigen. Daniel erzählte was von innerlichen Schmerzen und schob es laut eigenen Angaben auf den Nikotin-Entzug.
Auch die Expertin von Promiflash, Paartherapeutin Daniela Vogeley gewann diesen Eindruck: Nikotinentzug zusammen mit den psychischen und physischen Belastungen würden ihrer Meinung nach solche Reaktionen hervorrufen. Auch bei seiner Auseinandersetzung mit Rocco wirkte Daniel aufbrausend und ließ sich nichts sagen, von einem ruhigen Gespräch weit entfernt.
Da stellt sich die Frage, ist der Sänger einfach nur temperamentvoll oder stecken andere Probleme dahinter? Diese Frage kann nur Daniel selber beantworten. Dennoch regt es zu Spekulationen an. Sarah Knappik hat sich gegenüber Promiflash geäußert: „Irgendwie glaube ich, dass der auf einem Drogen-Entzug ist. Dieser Mann ist doch verzweifelt! Diese ‚Körperschmerzen‘ sind doch eindeutige Zeichen für einen Entzug! Aber vielleicht ist er aber auch einfach extrem labil. Daniel ist der labilste Kandidat von allen.“ .
Was auch immer ihm so zusetzen mag, wir wünschen ihm, dass er die Kurve noch kriegt. Ob und wie Daniel den weiteren Belastungen standhalten wird, werden wir in den nächsten Tagen beobachten können.
EDIT: Die Originalquelle auf Promiflash wurde gelöscht. Aus diesem Grund kann die Authentizität der Aussage von Sarah Knappik nicht mehr nachgeprüft werden. BBfun.de distanziert sich von entsprechenden Vermutungen.


Daniel leidet

Quelle: Promiflash.de//Bild:RTL

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Deine Meinung zählt!

Kommentare auf Facebook



Kein Facebook-Account? Dann besuche unser Forum und kommentiere diese Story auch ohne Anmeldung!

Es gibt  0 Kommentare // Schreibe einen Kommentar im BBfun-Forum.