Header image
Dschungelcamp 2011

Wer zieht noch ins Dschungelcamp?

Während der Countdown bis zum Start der 5. Staffel von „Ich bin ein Star“ immer weiter abläuft, nehmen die Spekulationen um potentielle Campbewohner immer mehr zu. Auch die BILD-Zeitung, RTLs größter Freund in Sachen Promotion, kocht fleißig in der Gerüchteküche mit und veröffentlichte kürzlich eine Liste mit Stars, die sich womöglich ein Ticket nach Australien gebucht haben.
Als gesetzt gilt nicht nur laut BILD der Einzug von Katy Karrenbauer, Rainer Langhans, Indira Weis, Gitta Saxx, Frank Matthée, Peer Kusmagk und Sarah Knappig. Doch das wären erst sieben Promis, RTL hat allerdings bereits bestätigt, dass dieses Jahr sogar erstmals elf Promis in den australischen Regenwald geschickt werden.
Mit 70% hat der BILD zufolge Jay Khan, ehemals Sänger bei US5, die besten Chancen, noch für das Camp ausgewählt zu werden. Etwas schlechter sieht es da bei TV-Transe Florian Stöhr aus, deren Chancen auf 50% gesetzt werden. Eine bisherige Teilnahme soll dabei nicht Florian selbst, sondern an RTL scheitern.
Auch Bauer Heinrich hätte gerne einen Abstecher nach Australien gemacht, um Deutschlands erster Dschungelschäfer zu werden. Doch RTL-Kuppelexpertin Inka Bause hat ihm von dieser Sause abgeraten. Die Chance laut Bild: 40%. Ebenfalls bei 40% liegt die Wahrscheinlichkeit, dass Markus Mörl, seine kleine Taschenlampe im Dschungel zum brennen bringt. RTL wollte ihn laut BILD zwar tatsächlich dabei haben, lud ihn allerdings wieder aus, nachdem er zu früh von seiner Teilnahme erzählte.
So gut wie ausgeschlossen ist mittlerweile auch die Teilnahme von Big Brother Klaus (20%), Ronald Schill (5%), Michael Wendler (2%) und Anna-Maria-Zimmermann (0%).

Quelle: BBfun.de / Bild.de // Bilder: dpa, API, Stephan Schütze, RTL II/EndemolStefan Menne

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Themen dieser Meldung

Deine Meinung zählt!

Kommentare