Header image
Dschungelcamp 2011

Jungbrunnen Dschungel – Eva zurück im Hotel

Eva Jacob musste als zweite Kandidatin das Camp verlassen. Ihr Resümee fällt positiv aus. Die Hundeliebhaberin fühlt sich gut und ist fit wie ein Turnschuh. Mit den spärlichen Mahlzeiten, die überwiegend aus Reis und Bohnen bestanden, habe sie keine Probleme gehabt und das Camp sogar 10 Kilo leichter verlassen.
Enttäuscht ist sie nur über ihrer frühes Ausscheiden. „Ich war bereit zu kämpfen, ich hätte es durchgeboxt.“ so die 67-Jährige. Für Dschungel-Zicke Sarah bringt Eva Verständnis auf – Sarah sei halt noch ein sehr junges Mädchen.
Zurück im Hotel genoss Eva erst mal ein Bad mir extra viel Badezusatz und freut sich sicher auf das Wiedersehen mit ihren Schwestern. Diese hatte sie vorab nicht über ihre Dschungel-Expedition informiert, aus Angst sie könnten es vor lauter Vorfreude in einem Interview ausgeplaudern.

Quelle: abendblatt.de // Foto: RTL

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Deine Meinung zählt!

Kommentare auf Facebook



Kein Facebook-Account? Dann besuche unser Forum und kommentiere diese Story auch ohne Anmeldung!

Es gibt  0 Kommentare // Schreibe einen Kommentar im BBfun-Forum.