Header image
Dschungelcamp 2011

Eva musste den Männern die Betten aufbauen

Der Zuschauer entschied am Samstag, dass die Camp-Älteste (67 Jahre) den Dschungel verlassen mußte. Sie wollte aber unbedingt noch eine Prüfung machen und fand das Dschungel-Abitur wäre eine lösbare Aufgabe für sie gewesen, sie hätte bis zum Umfallen für ihre Mitbewohner gekämpft. Insgesamt fand sie das Camp schön, sie hatte zum ersten Mal im Freien geschlafen, nur den Schlamm / Dreck fand sie nicht so schön, man war immer gleich wieder dreckig. Für die Männer spielte sie auch die Rolle der Mutter, da diese in ihren Augen lebensunfähig waren und sie ihnen auch noch die Betten aufbauen mußte. Sarah ist ein junges Mädchen. Sie muß noch viel lernen und man muß ihr noch viel verzeihen. Zu dem Techtelmechtel zwischen Jay und Indira befragt meinte sie nur : „Ach, das mit Indira und Jay haben wir uns doch ausgedacht. Wir wollten, dass Frank eine Hochzeit zum Ausrichten hat. Da ist nix. Ich habe nix gemerkt von Liebe. Der Jay ist doch zu allen lieb.“
Einen Favoriten für die Dschungelkönigkrone hat Eva nicht .
Und nachdem Eva 10 Kilo (ca 1,5 Pudel) im Dschungel verloren hatte gönnte sie sich im Hotel erstmal ein Bad und gleich 2 Tassen Cappuccino auf einmal….
Alles weitere aus dem Camp erfahrt ihr selbst verständlich hier bei BBfun.de.

Quelle: Bild.de // Foto: RTL

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Deine Meinung zählt!

Kommentare