Header image
Dschungelcamp 2011

Eva kuschelt fremd

Bevor der Dschungel losgeht, dachte sich Jacob-Sister Eva: „Wenn’s heute ins Camp geht, sind die Viecher ja Horror oder ekelig. Ich wollte noch was zum Streicheln.“ Daher ging sie zusammen mit Rainer Langhans ins „Currumbin Wildlife Sanctuary“.
Dort angekommen, war es scheinbar Liebe auf den ersten Blick zwischen ihr und Koaladame „Pearl“ und das Beuteltier ging auch gleich zur Sache: „Huch, die grabscht ja ganz schön fest am meinem Busen, das bin ich von Leslie nicht gewöhnt.“ Etwas verwundert war Eva über das Paarungsverhalten der Kängurus. Rote und graue tun es nicht untereinander und nur das Alphamännchen darf sich paaren. „Wie, kein Fremdgehen? Und die anderen Kerle tragen ihr Säckchen nur so rum, ohne was zu machen? Das ist aber schon hart“ , meinte Eva dazu.


Quelle: BBfun.de / bild.de

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Deine Meinung zählt!

Kommentare