Benutzeravatar

Blue7 am 13. Aug 2017, 01:00

Sollen ruhig den Livestream bei Facebook weiter senden, dann kann ich es wenigstens schon auf meinem FireTV Gerät am TV schauen :)

Benutzeravatar

Piet1 am 13. Aug 2017, 08:39

Steck da Absicht dahinter von Sat1 ???
So vergrauen sie doch die letzten Fans.
Ich will die Late Show nicht im PC sehen, auch keinen PromiBB im PC und schon gar nicht auf FB, sondern da, wo es hingehört, im Fernsehen.

Mosel am 13. Aug 2017, 09:48

Ja man hat das Gefühl, alles steckt in den Kinderschuhen, es läuft für den Zuschauer nicht mehr rund. Die Rückblickend und "Original" Aufnahmen passen unkommentiert nicht zu einander. Das der Zuschauer das angekündigte Duell der durch die Zuschauer gevoteten Kandidatinnen gar nicht sehen wird ist schlichtweg Beschiß...
Die Zusammensetzung der Kandidaten geht so, aber man kann sich ja auch noch gar kein richtiges Bild machen. Ich hoffe es wird sich recht schnell nochmal was ändern.

Benutzeravatar

Blue7 am 13. Aug 2017, 11:17

Naja Mosel. Das Konzept heißt doch wir kopieren alles was es nur bei Ich bin ein Star gibt. Voten und am nächsten Tag zeigen. Oder fürs Voting diese Videos mit Köpfen basteln oder ala Baumhaus von oben herunter moderieren.

am 13. Aug 2017, 11:52

einfach nur mist was die da senden.das ist ja grotten langweilig. :suspekt: :suspekt: :suspekt:

gelacieba am 13. Aug 2017, 12:14

:anbet: BIN SAUER ERST RUFEN WIR AN DANN WIRD MAN VERTRÖSTET FINDE ICH NICHT OK;ICH RUF NICHT MEHR AN GENAU WIE MIT DEM BETON KLOTZ SO LANGWEILIG DER BRENDEL WAR NACHTS AUF SIXX VIEL BESSER LEIDER WURDE DAS AUCH EINGESTELLT SCHADE;LASST EUCH WAS EINFALLEN SONST KUCKT KEINER MEHR

Rakaldo am 13. Aug 2017, 12:47

Mir ist nicht begreiflich wie man so ein (eigentlich) sehr interessante und nostalgisches Format so kaputt machen kann.

Big Brother (egal in welcher Variante) lebt von der 24h Überwachung. Ein LIVE-Stream ist absolut unabdingbar. Mir ist es nicht begreiflich wieso eine derartig große Sendergruppe es nicht gebacken bekommen eine technische Voraussetzung zu schaffen, um einen LIVE-Stream anzubieten. Diese ganze "feeling" 24h in's Haus schauen zu können ist in dieser Staffel vollkommen flöten. Man kann sich gar kein eigenes Bild mehr über die Kandidaten machen. Man kann sich eine (eventuell) interessante Unterhaltung nicht mehr von Anfang bis Ende - ungeschnitten - anhören. Es ist einfach ein graus....

Zur Live-Show:
Mir sagt sie überhaupt nicht zu. In den ca. 1 1/2 - 2 Stunden Sendezeit sieht man ca. 1/4 Bilder aus dem Haus und was dort eigentlich passiert (ist). Die Moderationen sind zum Teil absolut überflüssig, viel zu lang und der mangelnden Qualität mal ganz zu schweigen. Dafür erhält man einen 1 - 2 Minuten Clip aus dem Haus der GRAUENHAFT zusammengeschnitten ist und der in der Schnittfassung derartig von einer Zeit zur anderen springt, dass man gar nicht mehr rafft "Ist das jetzt morgens? Ist das abends? Ist das gerade passiert? im Anschluss? Stunden später?" - KEINEN PLAN.

Kaum läuft die Live-Show 5 Minuten, darf man sich 10 Minuten Werbung reinziehen. Zurück im "Studio", eine Anmoderation, ein Clip... wieder Werbung.

Also nee, nee... es tut mir leid, aber ist einfach nur Schrott. SAT1 und Endemol haben von Tuten und Blasen KEINE AHNUNG mehr. "Innovationen" anpreisen und verkünden die am Ende einfach eine 1:1 billige Kopie vom Dschungelcamp ist...

So leid es mir um das FORMAT tut, aber ich HOFFE, dass das SAT1 die letzte Staffel ausstrahlt, Endemol seine Mitarbeiter einmal runderneuert und es vielleicht in FERNER Zukunft ein Sender schafft die bekannte Marke zu ihren alten Stärken aufzubauen. Ein Privatsender, wie SAT1, der sicherlich (zurecht) wirtschaftlich denken und agieren muss, ist sicherlich nicht der Teufel in Person. Aber wenn die Qualität darunter leidet, nur um den ein oder anderen Euro in purem Egoismus zu sparen, der sollte die Finger von solchen Formaten lassen.

So viel zu meiner persönlichen Meinung darüber.

DK-73 am 14. Aug 2017, 20:39

Rakaldo,
da gebe ich dir voll und ganz recht !
Hier wurde gespart bis zum geht nicht mehr zu lasten der Qualität.
Ein 24/7 Live Stream setze ich einfach vorraus.
Schliesslich geht es ja hier um die Überwachung von Promis und das eben 24 Stunden lang.
Das Interessante dabei war ja ,wie Du schon erwähnt hast ,dass man einfach Live selber rein Zappen konnte und sich so ein Bild von den Stars machen konnte.
Die jetzige Show ist nur ein plumper zusammenschnitt mit Moderatoren die zwanghaft versuchen witzig zu sein.
Schade Big Brother ,Note 6 setzen !