Benutzeravatar

Rookie am 14. Mai 2017, 16:49

.....hoffentlich ist sie neben dem "Kunstobjekt", auch eine Ärztin mit dem Fachgebiet "Endokrinologie und Stoffwechselerkrankungen" (Stichwort: "Diabetes Typ 2") :kopfschüttel:

In vielen Ländern hungern die Menschen, und die "Trulla" badet in Zucker !
Das ist keine moderne Kunst, sondern gequirlte Hühnerkacke !


Extreme Nahrungsressourcenverschwendung, dekadent und geschmacklos...auch von Seiten der Künstler.


Beide Daumen runter !

Benutzeravatar

nuvola am 15. Mai 2017, 17:26

Endlich mal wieder BB Input, Danke Moni :D

Ich behaupte ebenfalls, dass sie auf der Couch festgetackert war.. aber ich und lästern? Nieeeemals! :nagel:

Danke auch, Moni, fast hatte ich es geschafft, sie zu vergessen! :ko: