Header image
Big Brother weltweit

So sieht das neue Celebrity Big Brother-Haus im UK aus

Skandal verhilft Big Brother UK zu Quotenrekord

Die neue UK-Heimat von Big Brother, der Channel 5, kann nicht genug vom großen Bruder bekommen. Seit letztem Jahr sendet er nicht nur im Winter eine Promi-Staffel, sondern auch im Sommer im Anschluss an die Normalo-Variante. Die 14. reguläre UK-Staffel war aus Sicht der Quoten die bisher erfolgreichste reguläre Staffel. Geholfen hat dabei auch ein kleines Skandälchen. Zunächst ließ man die Freundin von Bewohner Daley im Ableger „Bit on the side“ in Tränen ausbrechen und darüber klagen, dass Daley mit einer Bewohnerin flirtet. Big Brother und die Zuschauer nutzten dies aus und schickten die beiden in ein separates „Safe House“, in dem es zum Eklat kam. Daley gab Hazel, so der Name seiner Mitbewohnerin, erst einen Klaps auf den Hintern, griff sie dann am Hals und drückte sie gewaltvoll aufs Bett. Dafür wurde er von Big Brother schließlich auch aus dem Haus geworfen, der für die Aktion wiederum mit gestiegenen Quoten belohnt wurde.

Celebrity Big Brother UK ist gestartet

Doch das normale Big Brother ist seit Montagabend zu Ende. Stattdessen zogen die Bauarbeiter ein, um das Haus für das am Donnerstag gestartete Celebrity Big Brother umzubauen. Es handelte sich also um eine Umbauzeit von gerade einmal drei Tagen, die den Bauarbeitern zur Verfügung standen. Doch das ist genügend Zeit gewesen, schließlich nehmen die Briten für die Promi-Staffel immer nur kleine Modifikationen vor. So wurden einige Wände und Türen neu gestrichen, meist in einem pinken Farbton. Darüber hinaus wurden die ökofreundlichen Features des Hauses (der eigene Gemüsegarten, die aus recycelten Fahrradsatteln hergestellten Küchenstühle und das Fahrrad, mit dem die Bewohner selbst Strom produzierten, sowie die per Drehrad bedienbare Dusche) ersetzt. Neu im Celebrity Big Brother-Haus ist außerdem ein kleines Fitnessstudio.

13 Bewohner zogen gestern in das neue Haus ein. Drei von ihnen leben aber nicht im regulären Haus, sondern zogen als der „Cult of Celebrity“ in den Cult Temple. Dort werden sie die ersten 24 Stunden verbringen, die Vorstellungsvideos ihrer Mitbewohner sehen sowie das Leben im Haus verfolgen können. Nach der Einzugsshow mussten sie in der „Ceremony of Judgement“ drei Bewohner nennen, die sie auf die Nominierungsliste setzen würden. Heute werden sie dann entscheiden, welcher der drei genannten Promis tatsächlich nominiert ist. Auch die Bewohner im neuen Celebrity Big Brother-Haus mussten eine Entscheidung am ersten Tag treffen. Sie müssen die zwei berühmtesten Bewohner auswählen, die etwas mehr Privatsphäre brauchen. Doch Big Brother gab ihnen nicht etwa ein luxuriöses Schlafzimmer, sondern ein Bett im Garten.

Bilder vom neuen Celebrity Big Brother-Haus

Die 12. Staffel von Celebrity Big Brother UK hat eine Laufzeit von 23 Tagen und endet somit am 13. September – jenem Tag, an dem Promi Big Brother startet.

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Themen dieser Meldung

Deine Meinung zählt!

Kommentare