Header image
Big Brother weltweit
Celebrity Big Brother UK

© Channel 5 / Initial

Britisches Promi Big Brother: 19. Staffel läutet das neue Jahr ein

Zahlreiche Promitote, Terror und politische Erdbeben am laufenden Band: Nach einem ereignisreichen wie tragischen Jahr 2016 hofft die Welt auf ein entspanntes und vor allem fröhlicheres Jahr 2017. Da trifft es sich gut, dass sich Celebrity Big Brother im Vereinigten Königreich pünktlich zum Jahresstart zurückkehrt und die Welt im wahrsten Sinne des Wortes etwas bunter gestaltet.

Die Briten mögen zwar ein harsches Goodbye in Richtung EU sagen, aber auf Exporte aus der EU will man auf der Insel weiterhin nicht verzichten. Und so dürfen sich die britischen TV-Zuschauer auch in diesem Jahr auf gleich drei Big Brother-Staffeln freuen: eine reguläre Staffel im Sommer, sowie jeweils eine Promi-Staffel im Sommer und zu Neujahr. Letztere startet in diesem Jahr besonders früh, nämlich am 3. Januar.

Celebrity Big Brother 2017 UK: Das ist das neue Haus

Wie üblich wurde das Haus gegenüber den beiden vorangegangenen Sommer-Staffeln nicht wirklich umgebaut, dafür aber einmal komplett neu gestrichen. An der Farbe wurde dabei nicht gespart. Während die Stars letztes Jahr noch in einem güldenen Domizil hausten, finden sich die Teilnehmer von Celebrity Big Brother 2017 in einer kunterbunten Comic-Welt wieder.

Entsprechend bunt fällt auch das neue Logo aus, das sich im Vereinigten Königreich mit jeder Staffel an das jeweilige Hausdesign anpasst und nun aus zahlreichen Comic-Sternen besteht. Unterschiedliche Arten von Stars werden im Übrigen auch ins Haus einziehen. Neben „New Stars“ sind auch einige „All Stars“ für die 19. Promi Big Brother-Staffel im UK verpflichtet worden.

New Stars teffen auf All Stars: Rückkehr ehemaliger Bewohner

Bei den Namen, die durch die Presse geisterten, handelt es sich vornehmlich um Prominente, die in den vergangenen Jahren zu Bewohnern wurden. Dazu zählen unter anderem die irischen Gesangszwillinge Jedward, Katie Price (die bereits die Winter-Staffel 2015 gewonnen hat) sowie Heidi Montag und Spencer Pratt.

Darüber hinaus könnten mit „Nasty Nick“, der wegen Manipulaiton bei den Nominierungen aus der allersten UK-Staffel flog, und Nicki Graham auch zwei Kandidaten der regulären Variante als Stars ins Haus ziehen. Für Nicki wäre das bereits die vierte Teilnahme nach ihrem Auftritt in der 7. UK-Staffel, bei Ultimate Big Brother (einer All-Stars-Staffel im UK) und der Teilnahme an Big Brother Canada im vergangenen Jahr.

Unter den „New Stars“ könnten laut Presseberichten indessen Shameless-Schauspielerin Jody Latham, X-Factor-Kandidat Sam Callahan und Fußballer Jamie O’Hara sein. Welche Promis tatsächlich ins Haus einziehen werden, wird allerdings erst am Dienstag verraten. Bis dahin gibt es vom ausstrahlenden Sender nur kurze Videos, in denen es ein paar Hinweise zu den Promis gibt.

Und wer auf die nächste Staffel Promi Big Brother in Deutschland wartet: Sat.1 hat bislang noch kein Promi Big Brother 2017 angekündigt. Aber schon jetzt werden offenbar neue Konzepte für die dann fünfte Runde gesucht.

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Themen dieser Meldung

Deine Meinung zählt!

Kommentare auf Facebook



Kein Facebook-Account? Dann besuche unser Forum und kommentiere diese Story auch ohne Anmeldung!

Es gibt  0 Kommentare // Schreibe einen Kommentar im BBfun-Forum.