Header image
Big Brother weltweit

BBUSA: Wer gehört zu den „Final 4“?

In einer Woche steht bei Big Brother USA das große Finale an, bei dem eine Jury aus Ex-Bewohnern den Sieger der bisher längsten US-Staffel wählen. Doch bis es soweit ist, steht heute zunächst ein Sonderauszug an.

GinaMarie und McCrae sind nominiert

Big Brother 15 USA Nominees

McCrae merkte nicht, wie schlecht GinaMarie tatsächlich schauspielerte.

Die letzte Big Brother-Ausgabe endete mit der Nomination Ceremony, bei der HoH Spencer GinaMarie und McCrae nominierte. GinaMarie landete aber nur auf der Liste, weil den Regeln entsprechend zwei Bewohner nominiert werden müssen. Ziel von Spencer ist es vielmehr, McCrae aus dem Haus zu kicken und mit seinen Verbündeten Andy, GinaMarie und Judd den Einzug in die „Final 4“-Phase zu feiern. Noch soll McCrae allerdings nicht wissen, dass die vier unter einer Decke stecken, weshalb alle ein bisschen schauspielern musste. GinaMarie nahm die Aufgabe jedoch etwas zu ernst und bot eine Darstellung, wie wir sie hier in Deutschland von „Mitten im Leben“ kennen: überzogen und wenig realistisch. McCrae schien jedoch nichts zu merken und sprach sich stattdessen im Sprechzimmer selbst Mut zu, das Veto zu gewinnen. Judd, der gar nicht auf der Liste stand, war nach der Nominierung dagegen sehr nachdenklich. Ihm dämmerte, dass er auf der Liste landen könnte, wenn jemand durch das Veto geschützt wird.

Ian ist zurück im Haus

Big Brother 15 Ian Superhero

Big Brother 14-Gewinner Ian

Für die Veto Competition mussten sich die Bewohner als Superhelden verkleiden und ein Puzzle an einer Magnetwand zusammenbauen. Was einfach klingt, ist bei Big Brother aber meist deutlich schwerer. Die Magnete sind nämlich nur für 20 Sekunden aktiviert. Wer nicht rechtzeitig auf das Haus auf der anderen Seite des Big Brother-Gartens schwingt und dort per Knopfdruck die Uhr zurückstellt, muss komplett von vorne anfangen. Ohne die magnetische Wirkung der Wand bleiben die Puzzleteile dort nämlich nicht hängen. Sollte dieser Fall eintreten, mussten die Bewohner innerhalb von zehn Sekunden trotzdem den Buzzer betätigen, um nicht aus dem Spiel auszuscheiden. Der Bewohner, der sein Puzzle als erstes zusammenbaut, sollte die Competition gewinnen. Moderiert wurde der Wettstreit übrigens von Ian, dem Gewinner der letzten Staffel.

Wer gewinnt das Power of Veto?

Big Brother Superveto Competition

Bei der Superveto Competition war ein gutes Zeitgefühl gefragt.

Zu Beginn hatten noch alle Bewohner etwas Probleme damit, in einen guten Rhythmus zu kommen und rechtzeitig den Buzzer zu betätigen. Judd hatte zudem Probleme, sein Bild überhaupt zusammenzubauen und musste ständig bei seinen Mitbewohnern spicken. Während GinaMarie auch im weiteren Verlauf der Competition mit den 20-Sekunden-Countdown zu kämpfen hatte, schlugen sich Andy und McCrae deutlich besser. Letzterer schaffte es zuerst, alle Teile an die Magnetwand zu heften. Doch sie befanden sich nicht an der korrekten Position. Doch es sollte noch schlimmer bekommen. Beim Rückflug verfehlte er seinen Buzzer. Da der Timer auf Null stand, musste er von vorn beginnen. Andy machte hingegen Fortschritte und bekam zudem unerwartet Hilfe von Judd, der am Puzzle verzweifelte und freiwillig ausschied. Damit zog er sich aber den Zorn von Spencer zu. McCrae konnte nach seiner Panne schnell wieder aufholen und Andy sogar überholen. Doch noch immer schaffte er es nicht, die Teile richtig zusammenzusetzen. Doch dann sah er seinen Fehler, tauschte zwei Teile aus gewann das überlebenswichtige Veto.

Welcher Exterminator muss gehen?

Big Brother 15 USA Judd Speech

Judd macht eine Kampfansage an McCrae

Nach der Veto Competition waren sich Spencer und GinaMarie sicher, dass Judd gehen sollte. Jemand der freiwillig das Handtuch wirft, ist nicht zu gebrauchen. Das ließen sie ihm aber nicht wissen. Doch der ließ sich nicht beruhigen und flehte darum, Andy auf die Liste zu setzen. Eine Antwort hörte er sich aber nicht mal mehr richtig an, stattdessen ging er in den Wohnbereich zu ließ seiner Wut freien Lauf. Beim Veto Meeting kam es schließlich, wie er es vorhergesagt hat. McCrae nahm sich mit dem Veto selbst von der Liste und er wurde von Spencer als Ersatz nominiert. Bevor McCrae das Meeting für beendet erklären konnte, ergriff Judd das Wort und machte McCrae eine Kampfansage. Er versprach zudem den anderen, keine Jagd zu eröffnen, wenn sie ihn im Haus behalten. Auch später bei der Live-Rauswahl machte er McCrae nochmals eine Kampfansage, während er den anderen Sicherheit versprach. Wie dämlich seine Reden waren, sollte er schnell feststellen: sowohl Andy als auch McCrae stimmten gegen ihn, weshalb er das Haus erneut verlassen musste.

Judd im Interview mit Julie

Big Brother 15 USA Judd Eviction

Judd musste das Haus zum zweiten Mal verlassen.

Im Auszugsinterview machte Julie Chen klar, dass sie aus ihm nicht schlau werde. Wiese hatte er beispielsweise gesagt, dass er als Juror für Andy und McCrae stimmen wird? Laut Judd sei das umgekehrte Psychologie gewesen. Damit wolle er für den Auszug der beiden sorgen. GinaMarie sollte seiner Ansicht nach das Spiel gewinnen. Dass er vergangene Woche trotz des Final 2-Deals nicht zu Elissa hielt, erklärte er mit ihren Meinungsschwankungen. Mit ihr zu arbeiten, sei daher ein schwerer Job gewesen. Interessantes Detail am Rande: In seiner Abschiedsmessage erklärte McCrae, dass er mit Judd zusammenarbeiten wollte. Da Spencer und Andy dies jedoch nicht tun wollten, hat er auch gegen ihn gestimmt. So kurz vor dem Finale wollte er sich keine Feinde schaffen.

Die vorletzte HoH-Competition der Staffel

Big Brother 15 Before or After

Wann haben die Ereignisse im Big Brother-Haus stattgefunden?

In der HoH-Competition entschied sich, wer sicher zu den Final 3-Bewohnern gehört. Als zuletzt amtierender Bewohner durfte Spencer nicht antreten. Andy, McCrae und GinaMarie traten dagegen in der „Before or After“-Competition an. Julie stelle eine Reihe an Fragen. Gewinner sollte jener Bewohner sein, der am Ende die meisten richtig hatte. Die Fragen lauteten:
1. Bekam Amanda „50 Shades of Orange“ vor oder nach der ersten Double Eviction? Antwort: Davor
2. Wurde David vom MVP vor oder nach Jeremys Weinkrieg nominiert? Antwort: Davor
3. Gewann Aaryn zum dritten Mal den HoH-Titel bevor oder nachdem Elissa zum ersten Mal HoH wurde? Antwort: Davor
4. Hat Candice vor oder nach der Veto-Zeitreise 5.000 Dollar gewonnen? Antwort: Danach
5. Musste die erste Frau ausziehen bevor oder nachdem eine Frau zum ersten Mal das Veto gewann? Antwort: Danach
6. War die erste einstimmige Rauswahl vor oder nach Helens Schweigebestrafung? Antwort: Danach
7. War Candice zum dritten Mal ein „Have Not“ bevor oder nachdem Howard ausziehen musste? Davor

Da jeder Bewohner fünf Fragen richtig beantwortete, stellte Julie Chen eine Schätzfrage. Wer am besten schätzt ohne zu überbieten, sollte die HoH-Competiton gewinnen. Die Frage lautete: Wie viele Sekunden dauerte die Superveto-Competition, die die Zuschauer heute sahen? Da Andy als einziger nicht überbot, wurde er zum neuen HoH ernannt.

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Deine Meinung zählt!

Kommentare