Header image
Big Brother weltweit

BBUSA: Ist der HoH seiner Aufgabe nicht gewachsen?

Und tschüss... hieß es kurz vor dem Wochenende in den amerikanischen Big Brother-Studios. Jeremy musste das Haus verlassen, nachdem er zwar erst nicht auf der Nominierungsliste stand, dann durch den Einsatz von Kaitlins Veto, doch noch auf die Liste kam. Nun ist ein neuer Head of Household an der Macht...

Judd gewann die Head of Household-Competition und darf in dieser Woche entscheiden, wer auf der Auszugsliste landet. Helen, vorheriger HoH, freute sich sichtlich über seinen Sieg – steht sie ihm im Haus doch recht nahe.

Während weiß, dass sie nach dem geplanten Jeremy-Rauswurf nicht überheblich sein darf, freute sich Spencer im Haus bleiben zu können. Er und Aaryn wurden nicht rausgewählt. Dennoch machte er sich Gedanken darüber, dass mittlerweile bereits drei Männer die Segel streichen mussten. Ob das mit Judd als Head of Household so weitergeht?

Judd hat die Qual der Wahl

Judd Talks Big Brother USA Episode 11Eins war gleich zu Beginn der Woche klar: Die Bewohner umschwärmten Judd wie die Mücken das Licht. Ein jeder wollte sich gut mit dem ruhigen Hausbewohner stellen und ihn gar hinsichtlich seiner Pläne beeinflussen.

Amanda, Howard, Spencer, Elissa: Sie alle gaben an, was denn am besten sei und wer womöglich die größte Bedrohung darstelle. Judd selbst machte sich Gedanken und schien es gar zu kompliziert zu machen. Howard gab ihm den Tipp, sich nicht zu sehr darin zu verlieren.

Aaryn auf die Liste?

Aaryn Big Brother USA Episode 11Während sich Howard und Candice immer näher kommen, miteinander flirten und rumalbern, sprach Judd mit Aaryn. Er ließ sie wissen, dass er wohl GinaMarie auf die Liste setzen wird. Das Bild, dass auch sie daneben auf der Liste sein wird, festigte sich. Aaryn berichtete Kaitlin und GinaMarie von ihrer Vermutung, dass sie zusammen mit den beiden auf der Liste sein wird.

Beide wiegelten ab und glaubten nicht an das Gesagte und am Ende zickten sich GinaMarie und Aaryn wegen vermeintlich respektlosem Verhalten an – GM schien noch immer verletzt wegen einiger Nick-Kommentare.

Abkühlung für die baldigen Have-Nots

Während in Deutschland die Hitze zu schaffen macht, traten die Bewohner zur Have-/Have-Not-Competition an. Es sollte entschieden werden, wer kalt duschen muss, nichts Vernünftiges essen darf und auf Flugzeugsitzen schlafen muss.

GM Big Brother USA Episode 11In drei Gruppen eingeteilt, betraten die Bewohner den sommerlich dekorierten Garten. Ziel war es, so viel Gewicht wie möglich mit Frozen Yoghurt zu gewinnen. Die Teams wurden vorab gewogen und mussten dann das Softeis aus dem Automaten direkt in den Mund füllen. Das Problem: Es gab zwei Geschmacksrichtungen. Zum einen die leckere Schoko-Vanille-Variante, zum anderen einen Sardellen-Chili-Geschmack. Die Teams mussten mehrmals zwischen den Geschmacksrichtungen wechseln.

Losers Big Brother USA Episode 11Während McCrae pünktlich zum Wiegen nicht mehr innehalten konnte und sich übergab, hatte insbesondere das Team um GinaMarie keine Sorge: GM schluckte das Zeug weg wie nichts Zweites. Und am Ende waren sie tatsächlich die besten mit einer Gewichtszunahme von 13 Pfund. Das Team um Spencer, Andy, Jessy und Candice jedoch verlor. Insbesondere Andy war ziemlich angefressen. Ist er nun schon zum dritten Mal ein Have-Not.

Judd kann sich nicht entscheiden

Judd Entscheidung Big Brother USA Episode 11Verlieren will auch Amanda auf keinen Fall. Die kesse Bewohnerin wurde von Judd zum Gespräch geladen, der erneut Beratung hinsichtlich der Nominierung brauchte. Während Amanda darauf drängte, Howard als starken Spieler aus dem Haus zu kicken – auch, weil das der Willen der Mehrheit sei -, fühlt sich Judd in seiner Gegenwart sicher. Doch dass es in diesem Spiel große Schritte zum Sieg bedarf, das weiß auch Judd.

Am Ende wusste er aber wohl selbst nicht mehr, was nun wer von ihm erwartet. Judd entschied sich, sein eigenes Spiel zu spielen und nominierte tatsächlich Kaitlin und Aaryn und nicht etwa den starken Howard.

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Deine Meinung zählt!

Kommentare auf Facebook



Kein Facebook-Account? Dann besuche unser Forum und kommentiere diese Story auch ohne Anmeldung!

Es gibt  0 Kommentare // Schreibe einen Kommentar im BBfun-Forum.