Header image
Promi Big Brother 2016

© Sat.1

Tag 6 bei Promi BB: Wie weit gehen Prinz Marcus und Jessica im Pool?

Marcus Prinz von Anhalt ist kein Kostverächter, doch besonders hat es ihm Jessica angetan. Sie macht es den Männern auch nicht leicht an ihr vorbeizusehen, denn sie agiert äußerst freizügig im Haus. Ein Kuss auf den Hals und ab in den Pool. Was läuft da zwischen dem Prinzen und seiner Prinzessin? Mario und Ben haben es schwerer in der Kanalisation - sie bekommen ein Angebot vom großen Bruder...

Tag 5 bei Promi BB: Love is in the air bei Jessica und Marcus

Im Luxusbereich sucht Prinz Marcus von Anhalt ständig die Nähe der freizügigen Jessica: „Ich will kuscheln, ich will bei dir schlafen. Komm, mein Schatz, lass‘ dich fallen.“ Er hält nicht hinterm Berg damit, wie gut sie ihm gefällt. Ihr Lächeln findet er toll, so natürlich und auch das „Fahrgestell“ des Reality-Sternchen scheint ihm zu gefallen. Einen Kuss auf ihren Hals lässt er sich ebenfalls nicht nehmen. So angeheizt müssen die Turteltäubchen erstmal Abkühlung im Whirlpool suchen. Ob es da zu weiteren Annäherungen kommt, seht ihr heute Abend bei Sat.1.

In der Kanalisation kippt die Stimmung

Die wohl härteste Prüfung in der Kanalisation für Mario Basler und Ben Tewaag ist die unzureichende Menge an Glimmstengeln. Doch Big Brother hat ein Angebot für die beiden Kettenraucher. Der große Bruder unterbreitet den Beiden ein Angebot: Je länger sie ihrer Sucht nicht nachgeben, also nicht rauchen, desto mehr Belohnungen gibt es für sie und ihr komplettes Team. „Wir werden das durchziehen“, sagt Basler. Doch nach zwei Stunden steht die Challenge auf der Kippe. Werden sie doch wieder zur Zigarette greifen?

Zwangsdiät in der Kanalisation

Bild: Sat.1

Bild: Sat.1

Kein Tageslicht, feuchte Rohre und Ratten sind der Alltag der Bewohner in der Kanalisation. Das Leben dort ist nicht schön, alles andere als ein Zuckerschlecken. Vor allem der Hunger setzt den Promis zu, denn nur alle zwei Tage bekommen sie vom großen Bruder eine Lebensmittellieferung.

Was wird ihnen gebracht? Wurzelgemüse, 6 Fenchelknollen, 2 Kohlrabi und Rote Beete – diese „Schonkost“ hängt ihnen natürlich längst zum Hals raus, was auch verständlich ist. Ben Tewaag jammert deshalb: „Man denkt nur ans Essen. Ich vermisse das Gefühl angenehm gesättigt zu sein.“ Beim nächsten Match wird er sich alle Mühe geben, sich und sein Team wieder nach oben zu führen.

Bild: Sat.1

Bild: Sat.1

Spruch des Tages

„Du würdest noch nicht mal für eine Pizza duschen gehen.“
Ben Tewaag zu seiner Mitbewohnerin Isa Jank.


Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Deine Meinung zählt!

Kommentare auf Facebook



Kein Facebook-Account? Dann besuche unser Forum und kommentiere diese Story auch ohne Anmeldung!

Es gibt  1 Kommentar // Schreibe einen Kommentar im BBfun-Forum.