Header image
Promi Big Brother 2016

© SAT.1

Richard Lugner im Promi BB-Haus: Folgt die Aussprache mit Cathy?

Cathy Lugner ging zu Promi Big Brother 2016 ohne seine Zustimmung und sprach offen über die Ehe mit ihm: Baulöwe Richard "Mörtel" Lugner. In einem Interview mit oe24.at verriet der Österreicher nun, was er von ihrer Teilnahme hält und wie es nach Promi BB mit ihrer Ehe weitergeht...

Cathy Lugner sprach öffentlich über die Ehe mit Mörtel Lugner

Schon an Tag 2 gab es bittere Tränen bei Cathy Lugner, der Ehefrau vom österreichischen Baulöwen Richard „Mörtel“ Lugner (wir haben darüber berichtet). Die Ehe mit dem 83-Jährigen gestaltet sich ihrer Ansicht nach schwieriger als es eigentlich sein müsste. Immer wieder mischten sich demnach Personen aus Mörtels Umfeld in die Ehe ein und wollten Einfluss auf die 26-Jährige nehmen.

Gegen seinen Willen: Cathy Lugners Teilnahme passt ihrem Ehemann nicht

(c) Marcel4995 - Lizenz: CC BY-SA 3.0

(c) Marcel4995 – Lizenz: CC BY-SA 3.0

Dass dies im deutschen Fernsehen zur Ansprache kam, gefällt dem Österreicher gar nicht – auch nicht, dass sie scheinbar viel dafür tue berühmt zu werden. In einem Interview mit oe24.at erklärte er nun: „Meine Frau hat sich – ohne mich zu fragen – bei Big Brother angemeldet!“ Cathy habe sich gegen seinen Willen für eine Teilnahme entschieden. „Als verheiratete Frau geht man nicht in einen Container, wo man die Nacht mit anderen Männern in einem Zimmer verbringen muss“, erklärte er sichtlich enttäuscht. „Ein Großteil der Mitwirkenden sind Knastbrüder, die Frauen zum Teil aus dem horizontalen Gewerbe. Und wenn man sich dann mit solchen Menschen über die Ehe unterhält… Das sollte sie mit mir alleine machen.“

Nach Promi Big Brother werde er mit seiner 57 Jahre jüngeren Ehefrau besprechen, wie es mit ihrer Ehe weitergeht. „Da gibt es bestimmte Regeln, die von beiden Seiten eingehalten werden müssen.“

Lugner über Désirée Nick: „Ich kann ihr gerne einen übers Haupt geben, über das hässliche.“

Auch sonst hält der Unternehmer nicht viel von dem Format. Insbesondere die Kommentare von Désirée Nick stoßen ihm sauer auf. „Wenn mir dies zu viel wird, dann werde ich sie einfach verklagen, weil die wird nur von der Schminke zusammengehalten und glaubt, sie ist die Größte. Das steht ihr nicht zu, ich hab keinen Vertrag mit Sat.1 und ich kann ihr gerne einen übers Haupt geben, über das hässliche.“

Besprechung vor allen Kameras? Richard Lugner auf dem Weg ins Haus

Update: Wie Sat.1 bei Twitter mitteilte, wird Richard Lugner in der heutigen Live-Show mit seiner Frau Cathy sprechen. Die Promi BB-Kandidatin wurde bereits gestern Nacht von der Produktion über die Äußerungen ihres Mannes informiert und war seither sichtbar niedergeschlagen. Während einige Bewohner bereits spekulierten, ob sie die nächste Teilnehmerin sei, die ausgetauscht wird, überwirft sich Mörtel Lugner scheinbar mit seinem Vorsatz die Angelegenheit privat zu klären. Versöhnung oder Beziehungsende? Sein Gespräch mit Cathy Lugner gibt’s heute Abend ab 22:15 in Sat.1 zu sehen.

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Was live im Haus passiert, könnt ihr in unserem Tagebuch erfahren. Mit dem Promi Big Brother 2016 Live-Stream könnt ihr dem Treiben der Promi Big Brother Kandidaten 2016 zudem rund um die Uhr folgen.

Deine Meinung zählt!

Kommentare