Header image
Promi Big Brother 2016

© Sat.1

Frische Wäsche: Ben und Frank stellen sich dem Frozen-T-Shirt-Contest

Eisige Zeiten im Promi Big Brother-Haus 2016: Beim Live-Duell "Frische Wäsche" am 03.09. mussten Frank Stäbler und Ben Tewaag eingefrorene Kleidungsstücke möglichst schnell anziehen. Gekämpft wurde in der Duell-Arena auch heute wieder um das Leben im Luxusbereich.

Schon zum Auftakt der Live-Sendung befahl der große Bruder allen Bewohnern, sich Badeklamotten anzuziehen. Der Grund sollte sich schnell offenbaren: Der Kleidungswechsel diente der Vorbereitung auf das Duell „Frische Wäsche“, zu dem jedoch nicht alle Bewohner antreten mussten. Stattdessen wählte der große Bruder in der Live-Sendung am 3. September selbst aus, wer zu Jochen Schropp in die Duell-Arena muss. Ausgewählt wurden von ihm Ben Tewaag und Frank Stäbler. Als Unterstützung durften beide Männer je eine Dame mitnehmen, die sie während des Wettkampfes anfeuern sollte. Während Ben sich für Natascha Ochsenknecht entschied, fiel Franks Wahl auf Jessica Paszka.

So funktionierte das Duell „Frische Wäsche“

Aufgabe beim Live-Duell „Frische Wäsche“ war es, möglichst schnell vier Kleidungsstücke anzuziehen. Um dies zu erschweren, legte der große Bruder die Kleidungsstücke bereits vor fünf Tagen bei -20 Grad Celsius in den Gefrierschrank, wo sie steinhart gefroren sind. Sieger des Duells war der Bewohner, der als erstes alle Klamotten anhatte. Gespielt wurde dabei um einen Bereichswechsel für die beteiligten Bewohner.

Frank Stäbler gegen Ben Tewaag: Wer zieht nach oben?

Sowohl Ben als auch Frank stürzten sich direkt auf die Hosen im Kühlschrank und schienen sich wenig darum zu stören, dass diese äußerst kühl und äußerst steif waren. Etwas geschickter stellte sich anfangs Ben Tewaag an, der die Hose damit auch als erstes anhatte. Doch mit dem gefrorenen T-Shirt hatte der Sohn von Uschi Glas seine Probleme, da er versuchte, es anzuziehen ohne zuvor die Ärmel zu entfalten. Damit konnte Frank an ihm vorbeiziehen und mühelos alle weiteren Kleidungsstücke anziehen, während Ben noch mit dem Shirt kämpfte. Damit war er der Sieger des Live-Duells und darf zusammen mit Jessica in den Luxusbereich ziehen. Für Ben und Natascha geht es dagegen nach unten in die Kanalisation.

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Deine Meinung zählt!

Kommentare