Header image
Promi Big Brother 2015
Promi Big Brother Logo

© Sat.1

Das sind die Gagen der Promi Big Brother-Kandidaten 2015

Es ist jedes Jahr spannend, was den Promis für Summen geboten werden, um sie in das luxeriöse Haus nach Köln zu locken. Soviel sei gesagt, es sind keine Taschengelder, die der Sender dafür locker machen muss...

Dritte Promi Big Brother-Staffel mit 12 neuen Promis

In diesem Jahr gibt es eine dritte Promi BB-Staffel. Nach dem Misserfolg hatten die Produzenten schon im letzten Jahr vieles richtig gemacht: Es gab zwei Bereiche, die Tonprobleme konnten in den Griff bekommen werden und auch die Kandidaten kamen gut beim Publikum an. Und wie schon in den letzten Jahren stellten sich eine Frage immer wieder: Wie viel Gage bekommen die Promis für ihren Einzug ins Haus?

Promi Big Brother Gagen 2015: Das verdienen die Kandidaten

Es sind große Summe, die der Sender in diesem Jahr wieder ausbezahlen wird. Nach einem Bericht der Bild-Zeitung erhalten die Promis diese Gagen…

Oben ohne im Haus: Nina Kristin kassiert 15.000 Euro

Nina Kristin Promi Big Brother 2015

© SAT.1/Guido Engels

Sie landete schon einen Chart-Erfolg in Spanien, doch der wirklich große Durchbruch blieb in Deutschland aus: Nina Kristin dürfte mit ihrer Teilnahme nicht nur das Konto aufpolstern, auch ihr Bekanntheitsgrad dürfte sich dramatisch verbessert haben. Die 33-Jährige soll 15.000 Euro für Promi Big Brother 2015 kassieren.

Zusammen mit JJ verdient Nina Kristin Fiutak am wenigsten mit ihrer Teilnahme bei Promi Big Brother 2015. Vor dem Start erklärte sie jedoch, sie wolle „richtig berühmt werden“. Das zumindest sollte dank ihrer Teilnahme geschafft sein.

Julia Jasmin aka JJ Rühle: Von „Berlin Tag & Nacht“ zu Promi BB

Julia Jessica Ruehle Promi Big Brother 2015 JJ

© SAT.1

Die Darstellerin aus „Berlin – Tag & Nacht“ konnte insbesondere auf diversen Social-Media-Plattformen viele Fans für sich gewinnen. So gelang es ihr letztlich auch, das Duell gegen Gina-Lisa Lohfink zu gewinnen – nur eine von beiden durfte nämlich nur ins Promi BB-Haus einziehen. Im Sat.1 Frühstücksfernsehen lieferten sie sich ein TV-Duell.

Für ihre Teilnahme soll die 28-Jährige zwar 15.000 Euro kassieren, doch im Vergleich zu den anderen ist das mit am wenigsten.

Menowin Fröhlich – ehemaliger DSDS Star und Sänger

Menowin Promi Big Brother 2015 Teilnehmer Kandidat Bewohner

Bild: © SAT.1/Arne Weychardt

Der ehemalige DSDS-Star und Liebling von Dieter Bohlen fiel in der Vergangenheit nicht nur durch seine zweifellos tolle Stimme auf, er kam auch immer wieder mit der Justiz in Konflikt. Eigentlich hat er ja die Nase voll von „eingesperrt sein“, allerdings macht er nun doch eine Ausnahme für Promi Big Brother 2015. Glaubt man der Bild, dann kassiert der Sänger 30.000 Euro für den Auftritt im Promi Big Brother-Haus.

Playmate Sarah Nowak lässt sich Teilnahme gut bezahlen

Sarah Nowak Promi Big Brother 2015

© SAT.1/Stefan Menne

Man kennt sie aus dem Bachelor oder vom Cover verschiedener Männerzeitschriften: Sarah Nowak. Die 24-Jährige ist zudem Playmate des Jahres 2015. Für ihre Teilnahme bei Promi Big Brother 2015 soll sie eine Gage in Höhe von 30.000 Euro kassieren.

Im Haus sorgte sie insbesondere durch ihre Auseinandersetzungen mit Désirée Nick für Schlagzeilen. Ihre Art kam jedoch nicht nur bei der Kabarettistin nicht gut an. Auch Daniel Köllerer geriet immer wieder mit ihr aneinander.

Daniel Köllerer wurde erst kurz vor dem Start engagiert

Daniel Köllerer Promi Big Brother 2015

© SAT.1/Guido Engels

30.000 Euro bekommt Ex-Tennisprofi Daniel Köllerer – zumindest wenn die Informationen der Bild-Zeitung stimmen. Auch er soll erst kurz vor dem Start von Promi BB an Bord geholt worden sein.

Kein schlechter Griff, sorgte er im Haus doch für so manches Aufsehen und bittere Tränen – etwa als er zum Geburtstag nicht bei seiner Tochter sein konnte oder er sich bei einem Live-Duell beim Schummeln erwischen ließ.

Judith Hildebrandt soll 40.000 Euro Gage bekommen

© SAT.1/Guido Engels

© SAT.1/Guido Engels

Eine teure Putzkraft: Rund 40.000 Euro soll Sat.1 nach Informationen der Bild für die Teilnahme von Judith Hildebrandt bezahlen. Die Schauspielerin und Sängerin wurde durch ihre Moderation bei „Hugo“ bekannt. In den letzten Jahren war sie hauptsächlich als Schauspielerin in Vorabend-Serien zu sehen.

Bei Promi Big Brother 2015 sorgte sie insbesondere mit ihrem Putzfimmel für Aufsehen. Nicht jeder Mitbewohner zeigte Verständnis für so viel Wuselei.

Schauspielerin Anja Schüte liegt mit ihrer Gage im Mittelfeld

Anja Schüte Promi Big Brother 2015

© SAT.1/Guido Engels

Anja Schüte arbeitet als Schauspielerin und ist seit den 80er Jahren in zahlreichen Kino- und TV-Produktionen zu sehen gewesen – bekannt wurde sie durch die Produktion „Zärtliche Cousinen“, ein Softcore-Erotikfilm.

Zuletzt wurde es ruhig um die 50-Jährige, die sich mit Promi Big Brother 2015 wieder einem breiten Publikum zeigt. 70.000 Euro soll sie für ihre Teilnahme kassieren.

Auch bei den über sechsstelligen Gagen ist Désirée Nick dabei

Désirée Nick Promi Big Brother 2015

© SAT.1/Jens Koch

Die deutsche Schauspielerin und Entertainerin holte sich 2004 die Krone als Dschungelkönigin beim RTL-Format “Ich bin ein Star – Holt mich hier raus”. Durch ihre Teilnahme wurde Nick einem Millionenpublikum bekannt und schrieb danach drei Bestseller. Ihr Buch Eva go home! war die direkte Antwort auf „Das Eva-Prinzip“ von Eva Herman und wurde über 300.000 Mal verkauft. Und nun versprüht sie ihr Gift im Promi Bit Brother-Haus. Die Bild will wissen, dass sie für den Sat.1-Kurzauftritt 90.000 Euro kassiert.

Party-König Michael Ammer mit Sonderklausel im Vertrag

Michael Ammer Promi Big Brother 2015

© SAT.1/Guido Engels

Michael Ammer ist der Partykönig von Hamburg und liebt das Leben mit Champagner und schönen Frauen. Bei Promi Big Brother 2015 muss er sich auch mal mit dem ärmlichen Keller zufrieden geben. Die Macher zahlen dem 54-Jährigen dafür eine Gage von 95.000 Euro.

Auch soll mit Michael Ammer eine Sonderklausel vereinbart worden sein – 20 Zigaretten seien ihm während der Zeit im Haus täglich garantiert.

WM-Star David Odonkor soll 95.000 Euro kassieren

David Odonkor Promi Big Brother 2015

© SAT.1/Guido Engels

Im Haus wurde schon darüber diskutiert, ob David Odonkor die Promi Big Brother 2015 Gage überhaupt wirklich braucht – spielte er doch bei namhaften Fußballvereinen, unter anderem bei Borussia Dortmund. Doch im Haus berichtete der 31-Jährige von den ärmlichen Verhältnissen, in denen er aufwuchs.

Die Macher engagierten den Ex-Fußballer erst kurz vor Start für Promi Big Brother. Seine Gage: satte 95.000 Euro.

Wilfried Gliem soll auch eine beachtliche Summe bekommen

Wilfried Gliem Promi Big Brother 2015 Kandidat Bewohner Teilnehmer

© SAT.1/Ben Pakalski

Der von den Wildecker Herzbuben bekannte Sänger (so singt er seit 25 Jahren etwa „Herzilein“) durfte überraschend ins Promi BB-Haus einziehen.

Zwar zeigt er sich im Haus zwar nicht gerade als Stimmungskanone (auffällig sind eher seine gesundheitlichen Probleme), doch für seine Teilnahme kassiert er nach Bild-Informationen eine Gage in Höhe von 100.000 Euro.

Sänger Nino de Angelo ist mit 105.000 Euro dabei

Nino de Angelo Promi Big Brother 2015

© SAT.1/Arne Weychardt

Wer kennt nicht den Song „Jenseits von Eden“? Der Sänger war Nino de Angelo und mit diesem Song wurde er bekannt, wenn nicht gar berühmt. Zuletzt machte der Sänger eher Schlagzeilen mit seiner Scheidung, die in einen wahren Rosenkrieg ausartete. Nicht wenig thematisiert wurde in den Medien auch seine hoffentlich überstandene Krebserkrankung. Seine Gage soll im sechsstelligen Bereich liegen, er lässt sich seinen Aufenthalt im Promi Big Brother-Haus nämlich mit 105.000 Euro vergüten und verdient damit wohl am meisten im Haus.

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Themen dieser Meldung

Deine Meinung zählt!

Kommentare auf Facebook



Kein Facebook-Account? Dann besuche unser Forum und kommentiere diese Story auch ohne Anmeldung!

Es gibt  14 Kommentare // Schreibe einen Kommentar im BBfun-Forum.