Header image
Promi Big Brother 2015

Männer ziehen nach oben, Frauen nach unten, aber keiner zieht aus

Bis zum großen Promi Big Brother-Finale 2015 sind es nur noch drei Tage. Bevor der Gewinner der dritten Staffel bestimmt wird, muss die Bewohnerzahl erst noch reduziert werden – jedoch nicht heute. Nach Wilfrieds freiwilligem Auszug gab es zwar eine Nominierung mit Sonderregeln, aber noch keinen Auszug.

Live-Duell: Kampf der Geschlechter um den Luxusbereich

In der Live-Sendung vom Montag mussten sich die Promis und Zuschauer gleich von zwei Promis verabschieden. Nachdem zunächst Wilfried Gliem seinen freiwilligen Auszug bekannt gab, wählten die Zuschauer nach einer reinen Frauen-Nominierung Anja Schüte aus dem Haus. Damit ergaben sich auch automatisch zwei nach den Geschlechtern getrennte Teams. Während die verbliebenen Frauen im Luxus schwelgen, müssen die Männer unten im kargen Keller hausen. Die Verteilung der Bewohner nutzt der große Bruder auch, um auch offiziell einen Kampf der Geschlechter auszurufen. Sarah Nowak musste für die Frauen im Live-Duell antreten und den Luxus für ihr Team verteidigen. Als Gegner wählte sie Nino de Angelo.

Promi BIg Brother 2015 Donuts

(c) Sat.1/Endemol Shine

Beide mussten beim Wechselduell spezielle Kleidung tragen, an denen per Klettverschluss Donuts befestigt waren. Innerhalb von 60 Sekunden galt es dann, diese Donuts nur durch Bewegung abzuschütteln. Sieger war, wer am wenigsten Donuts an seinem Körper hatte und dies war mit 4:5 Nino de Angelo. Damit zieht das Männer-Trio nach oben, während das Frauen-Quartett in den Keller muss.

Nominierung mit einem Twist am 25.08.2015

Nach dem Umzug mussten die Bewohner heute nominieren und dabei wieder zwei Stimmen abgeben. Zu dem Zeitpunkt wussten sie noch nicht, dass der Bewohner mit den meisten Stimmen seinen Gegner im Exit-Voting selbst bestimmen durfte.

JJ: Nino und David
Menowin: Nina Kristin und JJ
Nina Kristin: Nino und Désirée
David: Nina Kristin und Nino
Sarah: Désirée und Nina Kristin
Nino: Désirée und Sarah
Désirée: Nino und Sarah (ursprünglich Nina Kristin)

Nominiert war aufgrund des Twists somit zunächst nur Nino de Angelo, der vier Stimmen der Bewohner erhielt. Als Gegner wählte er sich zunächst im Sprechzimmer Nina Kristin aus, doch geheim blieb seine Entscheidung nicht. Direkt danach verkündete Big Brother den Twist und die Entscheidung des Sängers allen Bewohnern.

Nominierung Ergebnis - Nino de Angelo

(c) Sat.1/Endemol Shine

Nino gegen Nina: Auszug erst am Mittwoch

Nachdem Wilfried Gliem gestern das Promi Big Brother-Haus freiwillig verlassen hatte, musste in der Sendung vom 25. August 2015 noch keiner gehen. Stattdessen haben die Zuschauer 24 Stunden Zeit, entweder für Nino oder Nina anzurufen – je nachdem, welchen Promi sie weiterhin im Haus sehen wollen.

Promi Big Brother-Rauswahl am Mittwoch: Wer soll gehen?

  • Nina Kristin
  • Nino de Angelo

Ergebnis anzeigen

Loading ... Loading ...

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Deine Meinung zählt!

Kommentare auf Facebook



Kein Facebook-Account? Dann besuche unser Forum und kommentiere diese Story auch ohne Anmeldung!

Es gibt  25 Kommentare // Schreibe einen Kommentar im BBfun-Forum.