Header image
Promi Big Brother 2014
mia-promi-big-brother-raus-26082014-auszug

© Sat.1/Willi Weber/Montage

Tag 12: Hubert Kah kegelt Mia aus dem Haus

Noch drei Tage bis zum Finale! Kurz vor dem Staffel-Ende sollte das Nominierungssystem nochmals umgestellt werden. Nachdem Hubert Kah die meisten Stimmen einsackte, durfte er einen zweiten Bewohner für Liste bestimmen. Hubert und Mia Julia standen letztlich zur Wahl. Mia musste dann heim.

Fast jeden Tag überrascht der große Bruder die Promi Big Brother Kandidaten mit neuen Nominierungsregeln. Anfänglich war alles wie sonst auch: Jeder Bewohner hatte eine Stimme, mit der jeweils ein Bewohner nominiert werden durfte – ganz egal, in welchem Bereich sie lebten.

Die Nominierungen vom 26.08.2014 im Überblick:

  • Claudia: Mia, weil sie zu ihr den wenigsten Kontakt hatte.
  • Paul: Hubert, weil er nur eingeschränkt an allen Aktivitäten im Haus teilnehmen kann.
  • Ronald: Paul, weil er den Dämpfer der Nominierung am ehesten vertragen kann.
  • Alexandra: Ronald, weil er weniger lang im Keller war als Claudia und Paul. Hubert sei keine Option, sie sei Hubert-Fan. Die Bewohner im eigenen Bereich kommen sowieso nicht in Frage.
  • Michael: Aaron, weil er hofft, er wolle nach Hause. Schließlich sei er erneut im Keller…
  • Aaron: Hubert, weil er ihn noch nicht kennen lernen konnte.
  • Hubert: Aaron – ohne konkrete Begründung
  • Mia: Hubert, weil sie um ihn besorgt ist, was geschieht, wenn er eine Challenge bestreiten muss.

 

Nominierung: Hubert Kah darf seinen Kontrahenten selbst bestimmen

Am Ende hatte Hubert drei Stimmen und war somit für die Abstimmung gesetzt. Ob er weiterhin an seiner Nominierung, Aaron auf die Liste zu setzen, festhalten würde? Oder sollte sich seine Entscheidung aus taktischen Gründen ändern?

Nachdem Big Brother diese Besonderheit der heutigen Nominierung verkündete, durfte Hubert Kah seine Entscheidung treffen und im Sprechzimmer seinen Gegner bestimmen. In der Annahme, gar keine Chance zu haben, wählte er „alibimäßig die Mia“.

Mia Julia und Hubert Kah: Nominierung an Tag 12

Ex-Pornosternchen Mia Magma alias Mia Julia Brückner war heute somit neben Hubert Kah dem Zuschauervoting ausgesetzt. Dass der ehemalige NDW-Star bereits Kultstatus draußen hat und als Hubsi täglich Millionen Zuschauer unterhält, wusste sie nicht. Doch sie ahnte, dass ihre Zeit wohl zu Ende gehen und die Chance auf 100.000 Euro Siegprämiere verloren sein wird.

Am Ende kam es wie erwartet: Die Zuschauer stimmten für Hubert ab, weil sie wollten, dass er weiterhin bei Promi Big Brother 2014 teilnehmen kann. Mia hatte das Nachsehen. Die strippende Ballermann-Sängerin musste heute an Tag 12 das Haus verlassen.

Mia ist raus und Hubert darf bleiben. Wie reagieren die Bewohner im Haus? Im Promi Big Brother Livestream kann man alle Geschehnisse live zu verfolgen. Zuschauer ohne Abonnement können im Tagebuch nachlesen, was im Promi BB-Haus passiert. Alle Highlights von Mia Julia Brückner gibt es zudem in unseren Promi Big Brother Videos.

Mehr zu diesem Thema

Deine Meinung zählt!

Kommentare auf Facebook



Kein Facebook-Account? Dann besuche unser Forum und kommentiere diese Story auch ohne Anmeldung!

Es gibt  0 Kommentare // Schreibe einen Kommentar im BBfun-Forum.