Header image
Promi Big Brother 2014

Kurz vor dem Finale: Die Bewohner hoffen auf einen Bereichswechsel

Großes Promi Big Brother Finale 2014 am 29.08.2014: Die Bewohner glauben, dass sie vor dem Ende der Staffel noch einmal im Luxus schwelgen und sich den Bauch vollschlagen dürfen. Doch Pustekuchen... der Große Bruder kennt kein Erbarmen.

Promi Big Brother Finale 2014: Die Siegprämie ist zum Greifen nah

Das zum Promi Big Brother Finale 2014 alle Bewohner vereint sind, war irgendwie zu erwarten – dass dies jedoch unten im Keller sein würde, hat sicher sogar die Kandidaten selbst überrascht. Paul Janke, Ronald Schill, Claudia Effenberg, Aaron Troschke und Michael Wendler kämpfen heute Abend um den Sieg und die Prämie in Höhe von 100.000 Euro.

Wunschdenken vor dem Finale: Bereichswechsel vor dem Staffelende?

Der Auszug von Hubert Kah sorgte nicht nur draußen für großes Erstaunen, sondern auch im Haus für einige Diskussionen. Doch am Ende stand nur eines im Vordergrund: Man müsse die Zeit bis zum Finale im Keller verbringen.

Claudia Effenberg Sat.1 Maxdome Promi Big Brother 2014 Finale

Bild: SAT.1

„Glaubt ihr, die lassen Glaubt ihr, die lassen uns morgen noch mal nach ‚Oben‘?“, erkundigt sich Paul bei seinen Mitbewohnern. „Hundertprozentig. Die Leute haben uns ja jetzt alle schon oft genug in Schutt und Asche gesehen. Die wollen, dass wir uns morgen richtig aufbrezeln und die Showtreppe runterlaufen“, vermutet Claudia. Sie wolle dann sogar auf Essen verzichten, um „ein schickes Kleid“ anziehen zu können.

Aaron hofft an den freudigen Abschluss, den es auch beim Dschungelcamp in jedem Jahr kurz vor dem Finale gibt: „Vielleicht kommen wir morgen in der Früh hoch und der Tisch ist mit allem gedeckt, was wir uns wünschen.“

Doch Pustekuchen! Vor dem Finale bekommen die Kandidaten den Luxus-Bereich nicht mehr zu Gesicht.

Promi Big Brother Finale 2014 Letzte Nacht im Keller

Bild: Sat.1

Promi Big Brother Finale 2014: Wer gewinnt die zweite Staffel?

Letztlich überwiegt auch im dunkelen Promi Big Brother Keller die Freude aufs Finale: „Ich bin echt geflasht, dass ich es ins Finale geschafft habe.“ Alle Tage dabei gewesen zu sein, mache ihn froh. Auch Paul ist glücklich: „Ich habe es mir erhofft und nun freue ich mich riesig. Den letzten Tag kriegen wir jetzt auch noch rum und dann wird gefeiert“, motiviert er seine Kollegen. Doch nicht jeder freut sich darüber, die letzte Nacht im Keller verbringen zu müssen. „Good evening, in the evening. Jetzt sind wir in der Gosse gelandet, aber eigentlich hätten wir ja Schampus verdient – wir sind im Finale.“

Insbesondere Ronald passt es nicht, dass sie den Bereich wechseln mussten. Zu allem Überfluss liegen die Siegchancen aktuell bei 20 Prozent – das reiche schließlich noch nicht.

Promi Big Brother Finalisten 2014 Claudia Effenberg Paul Janke Michael Wendler Ronald Schill Aaron Troschke

© SAT.1/Weber/Koch/Weychardt

Geht es nach den BBfun-Lesern, dann hat Aaron Troschke die besten Chancen auf den Thron. Dicht gefolgt wird er von Ronald Schill, der insbesondere in den letzten Tagen einmal mehr an Dr. Horror (Big Brother 5) erinnert. Während Claudia Effenberg auf dem dritten Platz vermutet wird, liegen Michael Wendler und Paul Janke auf Platz 4 und 5.

Was im Haus bis zum Finale passiert, gibt es online im Promi Big Brother Livestream zu sehen. Wer das Geschehen nachlesen möchte, hat im Tagebuch die Möglichkeit dazu.

Wer soll Promi Big Brother 2014 gewinnen?

  • Michael Wendler
  • Ronald Barnabas Schill
  • Claudia Effenberg
  • Paul Janke
  • Aaron Troschke

Ergebnis anzeigen

Loading ... Loading ...

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Deine Meinung zählt!

Kommentare