Header image
Promi Big Brother 2014

Claudia Effenberg in acht Metern Höhe: Die erste Challenge

Sat.1 und der große Bruder hatten vor dem Start von Promi Big Brother 2014 versprochen, dass die Bewohner richtig gefordert sein werden. Wasserrutschen in der Live-Show sollte demnach der Vergangenheit angehören. Wie es aussieht, scheinen Sat.1 und Big Brother Wort zu halten. Während unten bereits zwei Matches stattfanden, stand für einen Oben-Bewohner die erste Challenge an.

Tag 1 im Promi Big Brother Haus: Das waren die Matches bisher

Schon vor dem offiziellen Start von Promi Big Brother 2014 im Fernsehen sind die sechs Unten-Bewohner in das Haus eingezogen. Im Match „Käfig-Labyrinth“ konnten sie direkt zum Beginn des Experiments von Big Brother die Möglichkeit bekommen, Stühle für ihren kargen Wohnraum zu erspielen. Anschauen könnt ihr das Match im Promi Big Brother-Video auf BBfun.de. In der Nacht auf Samstag stand dann bereits das nächste Match an, bei dem große Autos im Einsatz sind. Worum es genau geht, seht ihr heute Abend erst in der Tageszusammenfassung. Im Promi Big Brother Live-Stream von Maxdome ist das Match nämlich nicht zu sehen.

Claudia Effenberg in der ersten Promi Big Brother-Challenge 2014

Promi Big Brother Challenge

Claudia Effenberg erzählt von ihrer Challenge. (c) Sat.1/Maxdome

Auch oben ging es bereits richtig zur Sache. Claudia Effenberg ist die erste Bewohnerin 2014, die zu einer Challenge antreten musste. Wie schon zur fünften Staffeln werden diese außerhalb des Hauses ausgetragen und sind alles anderes als mit den Prüfungen vom letzten Jahr zu vergleichen. Claudia saß bei ihrer Challenge nämlich in einem Auto, dass über einem Baggersee in acht Metern Höhe an einem Krank hing. Innerhalb von fünf Minuten musste sie am Auto herumklettern um zwei Karten zu finden. Zusammengesetzt ergaben sie eine Telefonnummer. Laut eigener Erzählung brauchte Claudia drei Anläufe, um die Nummer zu erreichen und hatte sich dabei auch einen Fingernagel abgebrochen. Bestanden hat sie die Challenge aber trotzdem.

Matches und Challenges: So funktioniert Promi Big Brother 2014

Wie uns bereits in den Promi Big Brother Regeln 2014 erklärt wurde, müssen die Bewohner unten zu Matches antreten, während auf die Bewohner oben Challenges erwarten. Beide Bewohnergruppen spielen dabei allerdings um das gleiche Ziel: Belohnungen, die das Leben der Promi Big Brother-Kandidaten unten angenehmer gestalten sollen.

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Deine Meinung zählt!

Kommentare auf Facebook



Kein Facebook-Account? Dann besuche unser Forum und kommentiere diese Story auch ohne Anmeldung!

Es gibt  0 Kommentare // Schreibe einen Kommentar im BBfun-Forum.