Header image
Promi Big Brother 2014
Hubert-Promi-Big-Brother-raus

© Sat.1 / Willi Weber / Montage

Tag 14: Zuschauerliebling Hubert Kah ist raus

Tag 14 bei Promi Big Brother 2014: Auch am Donnerstag, den 28.08.2014, musste erneut ein Bewohner das Promi Big Brother-Haus verlassen. Zuvor fand jedoch eine offene Nominierung statt, die letztlich nicht nur in einem Auszug mündete, sondern auch im Zusammenlegen beider Bereiche.

Noch 6 Bewohner waren nach dem gestrigen Auszug von Alexandra Rietz noch im Haus, als Jochen Schropp die letzten Stunden für einen von ihnen einläutete. Tag 14 sollte am heutigen 28.08.2014 mit einem weiteren Auszug enden.

Zusammenlegung der Bereiche: Keller wird Zuhause der Finalisten

Vor der offenen Nominierung hatte sich der große Bruder jedoch eine Gemeinheit ausgedacht: Beide Bereiche, oben und unten, wurden vor der Nominierung zusammengelegt – alle übrigen Promi Big Kandidaten sollten die letzte Nacht vor dem Finale unten im Keller verbringen. Während Claudia jubelnd kreischte und sich auf Aaron und Paul freute, waren Ronald Schill und Hubert Hubsi Kah wenig begeistert.

Kaum waren die Promi BB-Bewohner zusammengeführt, mussten sie sich einer erneuten offenen Nominierung stellen. In einem separaten Match-Studio wurde der Wunsch vieler Zuschauer erfüllt: Die Nominierung erfolgte, indem ein jeder Kandidat seine Nominierung auf eine Tafel schrieb und sie erst später hochielt. Spontane taktische Nominierungen waren damit nur eingeschränkt möglich.

Die Nominierung vom 28.08.2014 im Überblick

  • Michael: Aaron, weil er erst vor kurzer Zeit weit über 100.000 Euro gewonnen hat.
  • Paul: Hubert, weil er am wenigsten für das Team getan hat.
  • Aaron: Michael, weil er sich seit dem Wechsel in den Luxus-Bereich zu sehr verändert hat.
  • Hubert: Claudia, weil sie über sein Keller-Dasein schlecht geäußert hat.
  • Claudia: Hubert, weil er nicht da war, wenn man ihn braucht und zudem schlecht über Aaron sprach.
  • Ronald: Aaron, weil er in seinen Späßen oft verletzend und beleidigend sei.

 

Zuschauervoting am 28.08.2014: Hubert Kah musste das Haus verlassen

Die Stimmung war während der Nominierung sichtlich angespannt – offene Worte hatten ihre Wirkung nicht verfehlt. Aaron Troschke und Hubert Kah standen letztlich zur Auswahl beim Zuschauervoting. Hubert musste am 28.08.2014 das Promi Big Brother-Haus verlassen. So hatten die TV-Zuschauer wohl Spaß am Unterhaltungswert des Sängers Hubert Kah, im Finale wollten sie ihn jedoch nicht sehen. Für Hubert Kah ist die Zeit bei Promi BB damit vorbei.

Wie sich die Stimmung nach der offenen Nominierung letztlich entwickelt, ist auch in den letzten Stunden noch im Promi Big Brother Livestream zu verfolgen. Wer kein Abo hat, kann auf das Tagebuch oder die Promi BB Videos zurückgreifen.

Wer soll Promi Big Brother 2014 gewinnen?

  • Aaron Troschke
  • Ronald Barnabas Schill
  • Paul Janke
  • Michael Wendler
  • Claudia Effenberg

Ergebnis anzeigen

Loading ... Loading ...

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Deine Meinung zählt!

Kommentare